Press "Enter" to skip to content

Gossip: Man Utds Mittelfeldspieler-Angebot ist fertig, Arsenal besiegt Spurs

MAN UTD'S MITTELFELDER BIETET
Manchester United ist nicht bereit, sich von Newcastle die Hosen runterziehen zu lassen über ihre 50-Millionen-Pfund-Schätzung von Sean Longstaff, aber es scheint, als wären sie bereit, über 70 Millionen Pfund für einen anderen Mittelfeldspieler auszugeben.

Berichten zufolge haben die Roten Teufel ihr Interesse an Sergej Milinkovic-Savic wiederbelebt, und jetzt wird berichtet, dass ein Angebot bevorsteht. Laut italienischer Zeitschrift Gianluca Di Marzio, United wird für Lazio 71,6 Millionen Pfund auf den Tisch legen.

Der serbische Star wurde als möglicher Ersatz für Paul Pogba gesehen, aber United scheint ihre Finger eher in die Ohren zu stecken als zuzuhören die Bitte des französischen Mittelfeldspielers, Old Traffor zu verlassend. Ole Gunnar Solskjaer braucht dringend Mittelfeldspieler, auch wenn Pogba dieses Jahr Ander Herrera und Marouane Fellaini verloren hat. Nemanja Matic soll auch über seine Zukunft nachdenken Trotz aller Spekulationen über Neuankömmlinge scheint Ed Woodward nicht näher dran zu sein, etwas zu erledigen.

KEIN BUDGING ÜBER LUKAKU-NACHFRAGEN
United könnte auch einen Mittelstürmer brauchen, besonders wenn Romelu Lukaku nicht dabei ist.

Der belgische Stürmer sei gern dabei und Solskjaer werde seine Koffer tragen, sollte United ein passendes Angebot erhalten. Die Sonne schätzt, dass Woodward auf 75 Millionen Pfund besteht – den Preis, den sie vor zwei Jahren für Everton gezahlt haben -, aber Der Wächter Der Sportdirektor von Inter Mailand, Piero Ausilio, ist nach London gereist, um zu sehen, ob die beiden Vereine einen Mittelweg finden können.

ARSENAL EYE REAL LOAN
Laurent Koscielny ist auch in London Er weigerte sich, mit seinen Arsenal-Teamkollegen für die Tour in die USA in ein Flugzeug zu steigen. Inmitten der Revolte ihres Kapitäns versuchen die Gunners auch, mit dem Spiel, mit dem Unai Emery zu spielen hat, Neuverpflichtungen zu sichern.

Ein Weg, um ihre finanziellen Probleme zu umgehen, ist die Nutzung des Kreditmarktes und Sky Sports Ich denke, das ist der Plan mit Dani Ceballos. Tottenham ist ebenfalls scharf auf den Mittelfeldspieler von Real Madrid, aber der 22-Jährige soll einen vorübergehenden Wechsel vorziehen, weil er immer noch davon ausgeht, dass er im Bernabeu eine Zukunft hat. Aber jetzt muss er spielen.

Sky Sports Arsenal steht auch kurz vor der Verpflichtung von William Saliba aus Saint-Etienne, was seit Wochen der Fall zu sein scheint. Zeit, sich zu verabschieden oder aus dem Topf zu steigen, Unai …

PEPE'S NEUER SUITOR
Arsenal war auch sehr an Nicolas Pepe interessiert, bevor er feststellte, dass der Angreifer von Lille weit außerhalb seiner Preisspanne liegt. Sie sind nicht allein. Everton und Liverpool haben ebenso geschnüffelt wie der FC Bayern München.

Aber Napoli ist jetzt auch auf der Bühne. Die Mannschaft der Serie A wurde mit Rodrigo und Mauro Icardi in Verbindung gebracht, während das Streben nach James Rodriguez noch nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis geführt hat. So Corriere dello Sport behauptet, Aurelio de Laurentiis habe seine Aufmerksamkeit auf Pepe gelenkt, nachdem er die Aussicht, Icardi zu treffen, als "kolossale, enorme Dummheit" beschrieben habe.

UND DER REST
Barcelona wird Antoine Griezmanns £ 107 Millionen-Freigabeklausel vor dem Wochenende aktivieren. Newcastle wird Steve Bruce eine Entschädigung von £ 5 Millionen zahlen. Man City wird für Dani Alves ziehen, wenn sie Danilo wechseln können. Tottenham-Verteidiger Toby Alderweireld ist in Gesprächen mit Roma Sampdorias kolumbianischen Stürmer Duvan Zapata als Alternative zu Maxi Gomez im Auge behalten. PSG wird sein Interesse an Idrissa Gueye mit einem 27-Millionen-Pfund-Angebot für den Everton-Mittelfeldspieler erneuern Wilson wird einen neuen Vierjahresvertrag mit Bournemouth unterzeichnen… Hoffenheims Stürmer Joelinton, ein Ziel für Newcastle, wird ebenfalls von Wolves gesucht.