Veteran Outfielder Carlos Gonzalez wurde am Sonntag von den Cleveland Indianern befördert und ging in seinem Saisondebüt gegen die Kansas City Royals 1:5.

Gonzalez, das diese Jahreszeit bei Triple-A Columbus begann, spielte linkes Feld und schlug Third in Clevelands Aufstellung gegen Kansas City Rechtshänder Jakob Junis. er sang im ersten Inning des 9-8 Verlustes der Inder.

Die Inder unterzeichneten Gonzalez letzten Monat zu einem kleinen Liga-Vertrag, der ihm bis zu $3 Million abhängig von Boni zahlen könnte und wie viel Zeit er auf Clevelands 40-Mann-Roster verbringt.

Gonzalez, 33, verbrachte die ersten 11 Saisons seiner Karriere bei den Colorado Rockies. Der dreimalige All-Star schlug .276 mit 16 Homeruns in 132 Spielen mit Colorado in der letzten Saison.