Gary Neville glaubt, dass die Unterzeichnung von Edinson Cavani durch Man United wie Falcao sein könnte. 

0

Die Legende von Manchester United, Gary Neville, stellt bereits ernsthafte Fragen zum Schockzug seines ehemaligen Vereins für Edinson Cavani.

Der uruguayische Stürmer wird voraussichtlich bald als United-Spieler bestätigt und am Stichtag enthüllt, obwohl Neville zugibt, dass er von dem Wechsel verwirrt war.

Neville ist bestrebt, über die vielen Stärken und Qualitäten von Cavani zu sprechen, besteht jedoch darauf, dass United andere Bereiche verbessern muss, um wieder in die Reichweite der Nachbarn von Manchester City zu gelangen.

“Es ist das Gefühl, das ich hatte, als Falcao unterschrieb …” @ GNev2 gibt seine Gedanken zu # MUFCs Transferaktivität wieder, als sie einen späten Deal für den 33-jährigen Edinson Cavani besiegeln werden.

Sehen Sie #MUFC v #THFC live in der Sky Sports Premier League! pic.twitter.com/B86tbS3k8T

Neville sprach vor dem Zusammenstoß von United mit Tottenham über Sky Sports und äußerte sich offen zu dem Schritt, der die Fußballwelt zum Reden gebracht hat.

“Ich glaube, meine Emotionen gestern, als ich davon hörte, waren das Gefühl, das ich wahrscheinlich hatte, als Falcao unterschrieb, Ibrahimovic unterschrieb, Ighalo unterschrieb”, begann Neville.

„Es ist in letzter Minute, es ist aus dem Nichts gekommen. Es ist ein Element des Nervenkitzels, ein Element der Intrige und Aufregung, denn er ist einer der größten Stürmer der Welt in den letzten fünf Jahren. Sie hoffen, er kann hierher kommen und die Premier League in Brand setzen.

“Es gibt ein Element, wie wir hier gelandet sind. Manchester United hatte vor zwei oder drei Monaten eine großartige Zeit, eine großartige Klasse, Marcus Rashfords Arbeit, wurde Dritter in der Liga, und Sie, obwohl das so nah wie möglich an City ist.” mit diesem Kader.

„Sie denken, sie können drei oder vier Neuverpflichtungen eingehen und möglicherweise die Lücke in dieser Saison schließen.

Aber wir sind am Vorabend der Transferfrist hier und nichts wurde getan, außer [Donny] Van de Beek, der derzeit nicht in ein volles Mittelfeld einbrechen kann.

„Also wird Cavani willkommen sein, er ist anders als die anderen Stürmer. Ich hoffe er kommt fit und schießt. Er hat immer hart gearbeitet, hatte eine gute Einstellung und Arbeitsmoral, also glaube ich nicht, dass daran ein Zweifel besteht.

»Er ist nicht der Typ, der für einen Schwanengesang oder eine Auszahlung kommt, ich glaube, er hat mehr über ihn. Wir hatten große Kämpfe gegen ihn um England und offensichtlich habe ich ihn für Paris Saint Germain gesehen.

„Ich glaube nicht, dass er mit etwas anderem kommen wird, als zu versuchen, sich zu beweisen, aber ich glaube nicht, dass es in der Strategie war und nicht im Plan, und sicherlich nicht, weil so etwas nicht konnte wurden ruhig gehalten. ‘ .

Share.

Leave A Reply