Gareth Southgate gibt Herzschmerz über Fans zu, die Spiele in England verpasst haben. 

0

Gareth Southgate hat seine Enttäuschung über die Fans eingestanden, die denkwürdige Momente in England verpasst haben, nachdem sein Team im neuen Look in einem leeren Wembley an Wales vorbeigefahren war.

Dominic Calvert-Lewin und Bukayo Saka wurden beide im Freundschaftsspiel debütiert, und der formstarke Everton-Frontmann beendete einen großartigen Abend mit seinem ersten Tor auf der internationalen Bühne.

Southgate räumte ein, dass der Anlass durch das Fehlen einer Atmosphäre getrübt wurde, und hofft, dass die Fans in naher Zukunft wieder zurückkehren können.

Er sagte: „Die andere Nacht war ein klassisches Beispiel dafür, warum wir es so sehr vermissen.

„Es ist eine Schande für sie, dass so viele Jungs ihr Debüt in England geben und einige von ihnen ihre ersten Tore erzielen und vor niemandem in Wembley spielen, weil sie diese Momente nicht teilen können. Es sind Momente, die für immer bei dir leben.

‘Wir wissen, was es für das Spiel bedeuten würde. Wir haben kein Spiel ohne Fans – diese Interaktion, die Atmosphäre. Das Leistungsniveau ist noch höher, wenn die Fans im Stadion sind. Wir alle hoffen, dass dies so schnell wie möglich geschehen kann. ‘

Der ursprüngliche Vorschlag der Regierung, ab Oktober eine begrenzte Anzahl von Zuschauern wieder in die Veranstaltungsorte zu lassen, wurde aufgrund der Zunahme von Coronavirus-Fällen abgelehnt – und die Fußballsaison auf allen Ebenen der Pyramide wurde erneut ins Chaos gestürzt.

Southgate hat darauf bestanden, dass der Prozess, Unterstützer wieder willkommen zu heißen, angesichts der globalen Gesundheitskrise nicht einfach sein wird.

“Ebenso verstehen wir alle, wie kompliziert eine Entscheidung ist”, fügte er hinzu.

„Ich beneide die Regierung nicht, zu versuchen, mit der Komplexität des Virus umzugehen, jeden Tag ins Büro zu gehen und solche komplizierten Entscheidungen zu treffen, die in so vielen Branchen und Lebensbereichen zu treffen sind, ist unglaublich schwierig. Ich möchte nicht zu ihren Sorgen beitragen. ‘

England wird als nächstes gegen Belgien und Dänemark antreten, und Southgate wird voraussichtlich vor dem ersten Spiel am Sonntagabend eine Reihe seiner Schlüsselspieler zurückrufen.

Kapitän Harry Kane, Jordan Henderson, Harry Maguire, Declan Rice, Jordan Pickford und Marcus Rashford, der kürzlich für seine selbstlose Wohltätigkeitsarbeit einen MBE erhalten hat, stehen alle vor der Rückkehr.

Share.

Comments are closed.