Firmino begrüßt den ehemaligen Liverpooler mit „magischen Kräften“. 

0

Roberto Firmino hat seinen ehemaligen Liverpooler Teamkollegen Philippe Coutinho als Fußballer mit „magischen Kräften“ gefeiert.

Der brasilianische Nationalspieler hatte seit seinem Wechsel von 142 Millionen Pfund nach Barcelona im Januar 2018 und seiner Leihgabe bei Bayern München in der vergangenen Saison Probleme, irgendwelche Auswirkungen zu erzielen.

Coutinho hat seit seinem Ausscheiden aus Anfield jede Saison einen Meistertitel gewonnen – aber das Geld, das er durch seine Abreise erhalten hat, hat Liverpool geholfen, die Champions League 2019 und die Premier League in dieser Saison zu gewinnen.

FEATURE: Die zehn besten Spieler können ab Januar bei PL-Clubs unterschreiben

Firmino stellte sich drei Jahre lang neben Coutinho in Liverpool auf und spielt mit ihm im internationalen Dienst für Brasilien.

Auf seinem Landsmann sagte Firmino gegenüber FIFA.com: “Er ist phänomenal.

“Man kann einfach nicht sagen, dass er kein Zauberer ist. Er hat magische Kräfte. Er produziert Stücke, die es nicht gibt und die man sich nicht ausdenken kann.

“Man muss sich immer Wiederholungen seiner Stücke ansehen, um zu verstehen, was er getan hat. Er ist ein unglaublicher Spieler. Es war eine Freude, mit ihm in Liverpool zu spielen, und es war eine Freude, mit ihm für die Selecao zu spielen.

“Ich bin ein großer Fan von ihm. Er ist einer der besten Spieler der Welt. “

Share.

Comments are closed.