Press "Enter" to skip to content

Ex-Liverpool-Verteidiger Johnson: “Die Saison muss möglicherweise abgesagt werden.”

Der frühere Verteidiger von Liverpool, Glen Johnson, hat sich bei den meisten seiner Zeitgenossen gebrochen, da er glaubt, dass die Saison möglicherweise abgesagt werden muss.

Mit 25 Punkten Vorsprung von Jürgen Klopp an der Spitze der Premier League und innerhalb von zwei Siegen nach der Garantie eines ersten Titels in 30 Jahren glauben die Mehrheit der Ex-Reds-Spieler und die gesamte Fangemeinde, dass die Kampagne abgeschlossen sein muss, um in der Lage zu sein richtig feiern.

Die Ankündigung vom Donnerstag, dass es frühestens am 30. April keinen Fußball geben wird und die Frist für die Beendigung der Saison am 1. Juni auf unbestimmte Zeit verlängert wird, weckt die Hoffnung der Fans, Jordan Henderson zu sehen LiverpoolErstklassige Premier League-Trophäe.

STELLUNGNAHME: Diese Premier League-Saison muss einfach beendet werden…

Jedoch, Johnson äußerte Zweifel daran, ob es Zeit für einen Abschluss gab, und sagte, die Absage sei die fairste Option für alle Vereine.

“Da sich der Fußball um eine unbekannte Zeit verzögert, denken viele, dass wir diese Saison nicht schaffen werden”, sagte der ehemalige englische Nationalspieler in seinem Blog für BETDAQ.

„Aber was bedeutet das für den Titel, die europäische Qualifikation und den Abstieg?

„Wir alle wissen, dass Liverpool die Liga gewinnen wird, aber das Hauptproblem ist, ob es Zeit für sie gibt, gekrönt zu werden.

“Wenn die Saison abgesagt wird und der Titel an Liverpool vergeben wird, wird jeder auf der Welt, mit Ausnahme der Liverpool-Fans, sagen, dass er die Liga nicht gewonnen hat.”

“Es ist unglaublich hart für sie, da sie in dieser Saison ihren Rivalen auf der Straße voraus waren, aber wie die Dinge laufen, könnte alles umsonst sein.”

“Meiner Meinung nach müssen wir die Saison absagen, wenn sich die Dinge nicht so schnell ändern.

“Es ist eine ziemlich extreme Maßnahme, aber wenn Sie sich das andere Ende der Tabelle ansehen, können Sie Vereine nicht einfach aufgrund ihrer Position in der Tabelle nach 28 oder 29 Spielen absteigen lassen.”

“Kurz gesagt, man muss Liverpool die Liga geben und die derzeit unter den letzten drei absteigen oder die Saison insgesamt absagen.”