Press "Enter" to skip to content

Ex-Arsenal holt Danny Welbeck und Jack Wilshere in der Young Sport Rich List der Sunday Times mit jeweils 18 Millionen Pfund trotz Verletzungen

Die verletzungsgefährdeten ehemaligen Teamkollegen von Arsenal, Danny Welbeck und Jack Wilshere, sind überraschende Neuzugänge in der Young Sport Rich List der Sunday Times.

Die beiden sind beide 18 Millionen Pfund wert, obwohl sie in dieser Saison zwischen ihnen nur 448 Minuten in der Premier League gespielt haben.

Der 29-jährige Welbeck, der jetzt in Watford ist, erlitt nach nur zwei Minuten des Spiels gegen Tottenham zu Beginn dieser Saison eine Oberschenkelverletzung.

Er hat in dieser Saison nur ein Premier League-Spiel absolviert.

Der 28-jährige Wilshere hat das für West Ham noch nicht einmal geschafft. Eine Leistenverletzung hat seine Spielzeit in dieser Saison verkürzt.

Zumindest das Paar, gebunden in 15th Auf der Liste der Sportstars unter 30 Jahren können sich die Arztrechnungen leisten.

Die Young Rich List wird von Fußballern dominiert.

Gareth Bale ist der Beste und aufgrund seiner Leistungen bei Real Madrid in den letzten sechs Jahren hat er einen Wert von 114 Millionen Pfund – ein Plus von 20 Millionen Pfund.

Der Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Pogba (plus 13 Millionen Pfund auf insgesamt 50 Millionen Pfund) und der Stadtrivale Kevin De Bruyne (plus 9 Millionen Pfund auf insgesamt 34 Millionen Pfund) liegen auf den Plätzen drei und vier.

Pogba wird von vier seiner Red Devils-Teamkollegen begleitet.

David De Gea (34 Mio. GBP), Anthony Martial (20 Mio. GBP), Luke Shaw (19 Mio. GBP) und Odion Ighalo (18 Mio. GBP) sind ebenfalls vertreten.

Anthony Joshua ist der einzige Nicht-Fußballer auf der Liste, der auf dem zweiten Platz knapp hinter Bale liegt.

AJ ist einen Knockout von 107 Millionen Pfund wert.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: thesundaytimes.co.uk/sportrichlist