Everton-Flop Moise Kean wechselt zu PSG, nachdem er in einer Saison für Toffees nur zwei Tore in der Premier League erzielt hat. 

0

EVERTON-Flop Moise Kean hat sich Paris Saint-Germain ausgeliehen, nachdem er nur zwei Tore in der Premier League für den Verein erzielt hatte.

Der 20-jährige italienische Stürmer hat seit seinem Wechsel nach England im vergangenen Sommer im Goodison Park um seine Form gekämpft.

Aber Kean wird nun den Rest der Saison mit dem Zweitplatzierten der Champions League verbringen und Edinson Cavani und Eric-Maxim Choupo Moting ersetzen, die beide diesen Sommer mit kostenlosen Transfers abgereist sind.

Carlo Ancelotti zögerte, Kean gehen zu lassen, sagte aber, er würde seinem Landsmann nicht im Weg stehen, wenn er gehen wollte.

Kean hat das Netz in dieser Saison zweimal im Carabao Cup gefunden – gegen Salford und Fleetwood.

Aber der Stürmer hat sich aus der ersten Mannschaft der Premier League zurückgezogen, und der glühende Dominic Calvert-Lewin führt die Linie an.

Der Deal, Kean zum Ligue 1-Meister PSG zu bringen, beinhaltet nicht die Option für einen dauerhaften Wechsel.

Kean wird es wahrscheinlich schwer haben, in der französischen Hauptstadt die erste Mannschaft zu treffen.

Der Italiener wird gegen Kylian Mbappe, Mauro Icardi und Neymar um Minuten der ersten Mannschaft kämpfen.

Wenn Kean jedoch seine Juventus-Form wiedererlangen kann, könnte er ein entscheidender Rotationsspieler sein, da PSG in dieser Saison in einem überlasteten Zeitplan an mehreren Fronten kämpfen wird.

Kean hat in den Jahren 2020-21 bislang nur 13 Minuten Premier League-Action für Everton gespielt. Die Toffees haben alle vier Spiele gewonnen, um an der Spitze der Liga zu stehen.

Der Stürmer hatte im vergangenen Sommer nur einen Fünfjahresvertrag abgeschlossen, hatte jedoch Schwierigkeiten, von Anfang an eine Wirkung zu erzielen.

Keans berüchtigster Moment kam, nachdem er im Dezember 2019 vom damaligen Chef Duncan Ferguson “gedemütigt” worden war.

Während des Spiels gegen Manchester United kam Kean von der Bank, bevor er nur 18 Minuten später süchtig wurde.

Share.

Leave A Reply