“Eines der größten Spiele aller Zeiten”: Baseballstar trifft Homer in drei Läufen – taucht dann über die Wand, um einen atemberaubenden Fang zu machen (VIDEO). 

0

Baseballfans waren am Montag beeindruckt, nachdem Manuel Margot von den Tampa Bay Rays einen atemberaubenden Fang erzielte, nachdem er bereits zu Beginn des Spiels einen dreifachen Homerun absolviert hatte.

Der 26-Jährige glaubte wahrscheinlich, sein Spiel habe seinen Höhepunkt erreicht, als er den Rays in den ersten Innings einen 3: 0-Vorsprung vor den Houston Astros mit einem 406-Fuß-Homerun im Petco Park übergab – dem dritten Homer, den er in der Nachsaison geschafft hat nach nur einem von 47 regulären Saisonspielen.

In den zweiten Innings jagte er jedoch erfolgreich einen Treffer von George Springer und warf sich über eine Mauer, um einen unglaublichen Fang zu erzielen.

@manuelmargot, verbeug dich Ein dreifacher Dinger und ein Herausforderer der Saison, alles in einem Tag Arbeit. Einige Helden tragen keine Umhänge … sie tragen @ RayBaseball-Uniformen # MLB # Nachsaison # RaysUppic.twitter.com / gmBZbgZx9T

– MLB Europe (@MLBEurope), 13. Oktober 2020

Die Fans reagierten ungläubig und bezeichneten seine Bemühungen unterschiedlich als “eines der größten Stücke, die ich je gesehen habe” und “eines der besten Fänge aller Zeiten in der Nachsaison”.

Andere würdigten auch den Outfielder, während ein Fan den Wettbewerb sogar als “Manny Margot-Spiel” bezeichnete.

Das war eines der größten Stücke, die ich je gesehen habe.

– Frank Alvarez (@ Frankaa64), 12. Oktober 2020

Das muss einer der besten Fänge aller Zeiten in der Nachsaison sein.

– Big T (@ TonyDeSantis69) 12. Oktober 2020

Es ist nicht das erste Mal, dass Margot die Fans mit einem spektakulären Fang im Petco Park begeistert, nachdem sie dies auch dort getan haben, während sie für die San Diego Padres gespielt haben.

Erinnerst du dich an Manny Margots ersten tollen Fang im Petco Park? pic.twitter.com/AtYs0dOGHS

– MLB-Pipeline (@MLBPipeline) 12. Oktober 2020

Seine Bemühungen verhalfen Tampa zu einem 4: 2-Sieg gegen die Astros und zu einer 2: 0-Führung in der American League Championship Series.

Share.

Comments are closed.