Edinson Cavani wurde zum ersten Mal im Man Utd-Kit entdeckt, als Neuzugänge beim Training für das Debüt in Lockdown ins Schwitzen kamen. 

0

EDINSON CAVANI wurde zum ersten Mal im Trikot von Manchester United gesichtet, als er ein Schweißtraining in Lockdown absolvierte.

Der 33-jährige uruguayische Stürmer wechselte im United-Trainingsoutfit zu Instagram.

Er veröffentlichte ein Video auf seiner Seite, in dem er auf einem Laufband mit einer rückwärtigen Kappe lief, und schrieb: “Die Uhr stoppt nicht.”

Dies ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum Cavani einen „erstaunlichen“ Körperfettanteil hat und wie ein „griechischer Gott“ ist.

In seiner Geschichte teilte der Stürmer ein Video seiner entzückenden kleinen Tochter mit, die die Kühe auf dem Feld vor ihrem neuen Zuhause beobachtete.

Cavani unterzeichnete am Stichtag einen 12-Monats-Vertrag in Old Trafford im Wert von rund 200.000 GBP pro Woche mit der Option eines zusätzlichen Jahres.

Nach seiner Ankunft aus Frankreich wird er nach den britischen Coronavirus-Regeln 14 Tage lang in Quarantäne bleiben.

United hofft zu sehen, ob sie eine Lücke finden können, die es Cavani ermöglichen würde, sich seinen neuen Teamkollegen in Carrington früher anzuschließen als nach zwei Wochen Selbstisolation nach seiner Landung auf englischem Boden.

Aus heutiger Sicht wird Cavani am 17. Oktober nicht gegen Newcastle antreten können und einen Tag im Kader haben, bevor er gegen seinen ehemaligen Verein Paris Saint-Germain antritt.

Cavani gab bekannt, dass er und sein Partner beide Covid-19 hatten – und der Stürmer gab bekannt, dass er sogar überlegte, den Fußball zu beenden, nachdem seine Verwandten von dem Virus betroffen waren.

United bestätigte am Dienstag, dass Cavani das berühmte No7-Trikot übernommen hat.

Die Helden George Best, David Beckham, Eric Cantona und Cristiano Ronaldo leuchteten während ihrer Zeit in Old Trafford mit der Nummer auf dem Rücken.

Aber es hat sich in den letzten Jahren nicht als gutes Omen erwiesen, da solche wie Angel Di Maria, Memphis Depay und Alexis Sanchez unter dem Druck seiner Geschichte zusammenbrachen.

Cavani ist jedoch zuversichtlich und kann es kaum erwarten, mit seinen neuen Teamkollegen loszulegen.

Er sagte der Club-Website: “Manchester United ist einer der größten Clubs der Welt, daher ist es eine echte Ehre, hier zu sein.

“Ich habe während meiner Karriere vor einigen der leidenschaftlichsten Fans des Fußballs gespielt und ich weiß, dass es in Manchester genauso sein wird.”

“Ich freue mich darauf, meine kleine Geschichte weiterhin im Buch des Fußballs zu schreiben, und ich weiß, dass mein Fokus deshalb derselbe bleiben muss wie immer – Arbeit, Arbeit, Arbeit.”

Cavani gab jedoch zu, dass er bereits an seinen nächsten Verein denkt, indem er enthüllte, dass er die Chance genießen würde, für Boca Juniors zu spielen, bevor er seine Stiefel aufhängt.

Er sagte: “Boca ist ein Riese der Welt, jeder Fußballer würde gerne dort spielen. Es gab mehrere Uruguayer, die dort gespielt haben. Die Geschichte unseres Fußballs zu verfolgen, weckt ein wenig Neugier.

“Wir werden sehen, was in Zukunft passiert. Es wäre sehr schön, eines Tages bei Boca spielen zu können.”

Share.

Comments are closed.