Eddie Jones wählbarer Spieler ohne Cap im Kommentarigen 28-Mann-Kader von England für die Herbstspiele aus. . 

0

Eddie Jones hat für den Herbst 12 Spieler ohne Kappe in einem ständigenigen 28-köpfigen englischen Kader, mit Ali Crossdale von Saracens, Jack Clement von Gloucester und Joe Heyes von Leicester.

Stütze Simon Kerrod von Harlequins, Lewis Ludlow, ein Flouer aus Gloucester und David Ribbans aus Northampton in der zweiten Reihe bilden den Rest der nie gewordenen.

Und die ungedeckten Northampton-Youngster Alex Mitchell, Fraser Dingwall und Alex Moon haben sich zurückgezogen, haben sie verloren, aber nicht in den Sechs Nationen haben sich verhalten.

Die Flügelspieler Nathan Earle von Harlequins und Ollie Thorley von Gloucester sind auch mit den formstarken Quins Nr. 8 Alex Dombrandt dabei.

Der Kader besteht aus den Sarazenen, Leicester, Northampton, Gloucester, Harlequins und Newcastle, da nicht gehört, die Playoffs der Premier League sind, oder Mitglieder aus Worcester, die warten, am Mittwoch gegen Sale zu spielen.

Jetzt sind Sarazenen Abstiegen, ihre Sterne sind eingeschlossen. Nationalkapitän Owen Farrell, der nach seinen persönlichen Spermien von fünf Spielen für ein High Tackle frei spielen kann, wird von Jamie George, Maro Itoje, Elliot Daly und den Vunipola-Brüdern Mako und Billy gehören.

Mark Wilson, der Newcastle-Flanker, der seit dem 7. März nicht mehr in den Sechs Nationen gespielt hat, ist wieder im Kader, ist wie der 33-jährige Willi Heinz, der seit dem Neustart der Premiership im August nur für für Gloucester spielt Hut, und das Zentrum von Northampton Piers Francis.

Jonny May, Joe Marchant und Ben Youngs – der von 100 Länderspielen, die sind, sind auch dabei, Jack Singleton bleibt dabei.

England beginnt seine Herbstkampagne mit einem Ausstellungsspiel gegen die Barbaren am 25. Oktober, einen Tag nach dem Finale der Premier League.

Sie müssen dann die Sechs Nationen 2020 ein Halloween in Italien und nach einer Woche Pause beginnen der Herbst-Nationen-Pokal – wo sie gegen Irland, Georgien, Wales und ein letztes Finalspiel werden.

Jones sagte: ‘Unsere Vorbereitung, das Team für das Spiel in Italien führt, beginnt jetzt.

‘Wir haben diese Woche ein dreitägiges Camp und eine Woche wöchentlich ein, dann sind wir in der wöchentlichen Quilter Cup-Spiele gegen die Barbaren. Wir werden uns langsam verhalten, die Grundlagen arbeiten und am Zusammenhalt des Teams arbeiten.

„Wir freuen uns, wieder zusammen im Lager zu sein und England zu haben. Diesen Herbst wollen wir für die Fans spielen und sie etwas zum Lächeln geben. ‘

Jones wird nach den Premiership-Playoffs und dem Finale dieses Wochenendes Spieler in seinem Kader gegeben ..

Share.

Comments are closed.