Edin Dzeko erzielte sein erstes Heimtor seit fast einem Jahr und sicherte sich damit einen 1:0-Sieg für AS Roma gegen Udinese, was ihn auf den vierten Platz in der Serie A bringt.

Die Mannschaft von Claudio Ranieri lag zwei Punkte vor dem AC Mailand, der später am Samstag auf Lazio trifft, im letzten Champions-League-Platz.

Dzeko schlug Mitte der zweiten Halbzeit ein, um sein achtes Ligator der Saison zu erzielen, aber sein erstes in Rom, seit er im April letzten Jahres gegen Chievo einen Doppelpack erzielt hatte.

Roma sind Vierte mit 54 Punkten, Mailand und Atalanta mit 52 Punkten, während Latium mit 49 Punkten zwei Spiele in der Hand haben.