Dreifacher Verletzungsschub für Everton vor dem riesigen Merseyside-Derby. 

0

Everton hat vor dem Merseyside-Derby am Samstag mit Allan, Andre Gomes und Seamus Coleman einen großen Verletzungsschub erhalten. Es wird erwartet, dass er gegen Liverpool antreten kann.

Die Mannschaft von Carlo Ancelotti tritt gegen ihre lokalen Rivalen an, die nach einem perfekten Saisonstart, in dem sie alle vier Spiele gewonnen haben, an der Spitze der Premier League stehen.

Es könnte die beste Chance sein, gegen Jürgen Klopps Mannschaft, die nach ihrer erniedrigenden 2: 7-Niederlage gegen Aston Villa im Goodison Park ankommt, endlich ihren Hoodoo zu beenden.

In einem weiteren Schub wird Ancelottis Kader wahrscheinlich Allan, Gomes und Coleman umfassen, die alle Fitnessprobleme überwunden haben und wieder voll trainiert haben.

Im Gespräch mit evertontv sagte Ancelotti: „Andre Gomes ist für Samstag verfügbar, kein Problem.

Allan hat diese Woche angefangen, mit dem Team zu trainieren. Wenn in den nächsten Tagen nichts passiert, kann er gegen Liverpool spielen.

“Ich denke, Seamus wird auch gut, weil er am Montag angefangen hat, mit uns zu trainieren.”

Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Fitness des kolumbianischen Verteidigers Yerry Mina.

Er hat am Dienstag vorsichtshalber das 2: 2-Unentschieden Kolumbiens gegen Chile ausgesessen, nachdem er sich in seinem Oberschenkel unwohl gefühlt hatte, und Evertons medizinisches Team wird Mina beurteilen, wenn er zur Finch Farm zurückkehrt.

Minas Abwesenheit könnte die Tür zu einem Everton-Debüt für die Sommerunterzeichnung von Ben Godfrey öffnen.

Der Innenverteidiger zog am Stichtag von Norwich City in den Goodison Park und wird diese Woche zum ersten Mal mit seinen neuen Teamkollegen trainieren.

Ancelotti könnte Godfrey eine Feuertaufe gegen Mohamed Salah, Sadio Mane und Roberto Firmino geben, hat aber den 22-Jährigen unterstützt, um bei Bedarf gegen die Roten zu gedeihen.

“Godfrey ist ein wirklich talentierter Spieler”, fügte Ancelotti hinzu. ‘Er ist sehr schnell, sehr schnell. Er hat andere Eigenschaften als die Innenverteidiger, die wir in diesem Moment haben.

‘Er ist ein vollständiger Verteidiger, schnell, gut im Kopf und gut im Ball. Er hat die Qualität, ein wirklich guter Innenverteidiger zu sein.

‘Er hat Erfahrung in der Premier League. Er war wirklich glücklich, hierher zu kommen.

‘Ich denke, er wird eine gute Verpflichtung sein, nicht nur für die Gegenwart, weil ich denke, dass er bereit ist, in der Premier League zu spielen, sondern auch für die Zukunft des Clubs.

“Wenn er fit ist, wird er im Wettbewerb mit den anderen stehen [für das Spiel gegen Liverpool].”

Share.

Leave A Reply