Press "Enter" to skip to content

Die WWE-Legende John Cena “wird Nikki Bella schließlich die Hand reichen” und ist “stolz” auf seine Ex-Verlobte, die Mutter geworden ist

WWE-Legende John Cena “wird sich irgendwann bemühen”, Nikki Bella zu ihrer Mutter zu gratulieren.

Bella, 36, gebar einen kleinen Jungen, der von ihrem Verlobten Artem Chigvintsev, 38, gezeugt wurde.

Es kommt zwei Jahre, nachdem sie ihre Ehe mit der Wrestlerin und Hollywood-Schauspielerin Cena gekündigt hat.

Laut HollywoodLife ist der 43-Jährige “stolz” auf seine ehemalige Freundin.

Eine Quelle sagte: „John freut sich sehr für Nikki, weil sie jetzt genau das hat, was sie sich schon immer gewünscht hat.

„Ein Kind zu haben war für sie so wichtig und John würde es ihr nie geben können, deshalb ist er sehr glücklich, dass sie ihren Sohn bekommen hat.

31.07.2020 💙 Unser Baby ist hier und wir könnten nicht GLÜCKLICHER und mehr in LIEBE sein! Jeder ist sicher und gesund.

Ein Beitrag von Nikki Bella (@thenikkibella) am 2. August 2020 um 13:36 Uhr PDT

„Er wird sich irgendwann melden, weil es so ziemlich eine Garantie ist, dass sie sich in Zukunft sehen werden.

“Entweder bei einem gemeinsamen Freundentreffen oder wahrscheinlich bei einem WWE-Event, also würde er es ihr niemals komisch machen wollen.

“Er wird niemals dieser Typ sein. Er wird über alles sehr reif sein.

“Er ist stolz darauf, dass sie in dieses neue Kapitel des Lebens eintaucht und ist sehr glücklich, dass sie als Mutter an dem Ort ist, an dem sie die ganze Zeit sein wollte.”

Bellas Schwester Brie brachte auch einen Jungen zur Welt, der nur 24 Stunden von Nikki entfernt war.

WWE-Star Daniel Bryan und Brie begrüßten ihr zweites Kind, nachdem sie 2014 angehalten worden waren.

Die Zwillinge teilten ihre Erfahrungen während der Schwangerschaft mit, nachdem sie angekündigt hatten, dass sie am selben Tag im Januar rechnen würden.