Die Tottenham-Legende Jürgen Klinsmann verließ die White Hart Lane, um Trophäen zu gewinnen, meint aber, Harry Kane sei besser dran, zu bleiben

0

JURGEN KLINSMANN hat Spurs vor 25 Jahren verlassen, um Trophäen zu gewinnen.

Aber die deutsche Legende glaubt, dass Harry Kane Besteck heben kann, wenn er Aufenthalte mit Jose Mourinho.

Tottenham hat seit dem Ligapokal 2008 nichts mehr gewonnen.

Der 55-jährige Klinsmann sagte jedoch: „Er kann alles erreichen, was er sich vorgenommen hat.

“Er ist so talentiert, außergewöhnlich und befindet sich jetzt in einer Phase seiner Karriere, in der er weitaus reifer ist.

“Er ist nicht mehr der junge Bursche, auch wenn du ihn als jungen Spieler betrachtest.

„Wenn du ihn aus der Ferne beobachtest, wünschst du ihm jetzt Titel. Wenn Sie eine professionelle Karriere spielen und die Möglichkeit haben, in einem Top-5-Team zu spielen, hat Tottenham seit dem Ruhm des Ligapokals 2008 nichts mehr gewonnen. In jedem Land der Welt geht es darum, Titel zu gewinnen.

“Und so drücke ich Spurs und ihm alle Daumen, damit er Trophäen sammeln kann – darum geht es am Ende des Tages.”

Der 26-jährige Kane, der mit Manchester United in Verbindung gebracht wurde, stieg durch die Akademie des Clubs auf und wurde einer der tödlichsten Stürmer Europas.

Aber er gab in dieser Saison zu, dass er gehen könnte, wenn die Dürre anhält.

Klinsmann, der nach seinem Eintritt 1994 bei Spurs glänzte, sagte gegenüber talkSPORT: “Deshalb bin ich 1995 gegangen.

“Obwohl ich es in der White Hart Lane geliebt habe, musste ich nach Bayern München, weil ich sagte:” Nun, mir läuft die Zeit davon. Ich bin 31 Jahre alt und muss noch ein paar Trophäen gewinnen.

“Aber er hat diese Chance bei Spurs, er hat einen fantastischen Trainer, er hat eine fantastische Mannschaft und wir drücken alle die Daumen, dass es eher früher als später passiert.”

Auch Klinsmann, der im Februar nach nur 10 Wochen als Trainer des Bundesligisten Hertha Berlin zurückgetreten war, lobte Mourinho.

Er fügte hinzu: „Jose ist ein absolut außergewöhnlicher Trainer. Offensichtlich hat er seine Philosophie, seine Art Dinge zu tun.

“Mit seiner Erfahrung und seinem Wissen hat er auch einen erstaunlichen Humor. Ich hoffe nur, dass die Dinge zusammenpassen und sie den Erfolg bekommen, den sie verdienen.”

Share.

Comments are closed.