Die Torwart-Horror-Show besteht, als Thierry Henrys Mannschaft David Beckhams Inter Miami Folgen. . 

0

Torwartfehler zeigtten den Sieg von Montreal gegen Inter Miami in der MLS-Aktion am Sonntag.

Die Mannschaft von Thierry Henry wurde früh die Führung, die der Stoke-Beziehungen Bojan auf lange Distanz vor John McCarthy im Tor von Miami abprallte, die damit nicht fertig werden können.

McCarthys Torwartfehler wurde nach einer bestimmten Stunde von James Pantemis sensationell aufgeführtoffen.

Inter Miamis Linker Flügelspieler Brek Shea wendet sich vom Tor ab und wird abgelenkt, war dem Torhüter den Stich angenommen.

Dies fummelt Pantemis mit dem Ball direkt auf ihn zu und fummelt in einem richtigen peinlichen Heuler zu Boden.

Zum Glück für den 23-jährigen Kanadier wurde er rot, als Stürmer Maximiliano Urruti beim 2: 1-Sieg zu spät für den gemeinsamen Verkehr.

Die Mannschaft von Thierry Henry hat beim Aufeinandertreffen der Ostkonferenz drei wichtige Punkte geholt, wurde sie nach zwei Niederlagen in Folge für die Play-off-Qualifikation der Final Series verloren.

In der ersten Saison von David Beckham als Clubbesitzer hat sich die neuen MLS-Jungs Inter Miami auf dem 12. Platz der Ostkonferenz.

Ein weiterer führender Premier-League-Star wird seinen Weg über den Teich finden, da Robbie Keane wurde stark gestärkt, der neue Chefkoch seine alte Mannschaft LA Galaxy zu werden ..

Share.

Leave A Reply