Die Legende von Man Utd wählt den „perfekten“ Mann aus, um Woodward ins Rampenlicht zu rücken. 

0

Paul Scholes glaubt, dass die Legende von Man Utd, Edwin van der Sar, die „perfekte“ Ernennung zum Fußballdirektor wäre, um Ed Woodward ein wenig „ins Rampenlicht“ zu rücken.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Woodward ist zunehmend unter Druck geraten, da Man Utd trotz siebenjähriger Versuche unter Sir Alex Ferguson nicht die Höhepunkte seiner erfolgreichen Zeit erreicht hat.

Die Roten Teufel gingen mit Donny van de Beek, der einzigen Sommerakquisition, in den Transfertermin, bevor sie am letzten Tag des Fensters fünf einbrachten.

FEATURE: Die zehn besten Spieler können ab Januar bei PL-Clubs unterschreiben

Es gab Kritiker ihrer Neuverpflichtungen, nachdem sie ihr Top-Ziel Jadon Sancho nicht landen konnten, wobei sich die Forderungen von Borussia Dortmund als zu viel herausstellten.

Van der Sar, CEO von Ajax, war zuvor mit einem potenziellen Direktor für Fußball bei Man Utd verbunden, und Scholes glaubt, er wäre „perfekt“ für diesen Job.

“Ich denke, ein Fußballdirektor würde Ed Woodward natürlich stark entlasten”, sagte Scholes gegenüber Stadium Astro.

“Ich denke, Ed ist sehr gut darin, den Club zu leiten und Geld für den Club zu verdienen. Ich bin mir nicht sicher, ob er über die Fußballkenntnisse verfügt, die erforderlich sind, um Spieler zu verpflichten, und es gab offensichtlich einige Probleme, Geschäfte über die Linie zu bringen.

„Ich denke, ein Fußballdirektor wäre sehr gut für ihn, um ihn ein wenig aus dem Rampenlicht zu rücken. Wir scheinen diesen Weg nicht gehen zu wollen. Ob sie Leute angeschaut haben und nicht die richtige Person finden können, weiß ich nicht. ”

Auf die Frage, ob er die Rolle in Betracht ziehen würde, fügte Scholes hinzu: “Nein, ich habe keinerlei Erfahrung in dieser Rolle.

“Ich nehme an, Sie könnten ein Berater am Telefon sein:” Was halten Sie von diesem Spieler? “, Das könnte immer helfen. Aber ich denke, jemand wie Edwin van der Sar wäre perfekt.

“Er hat diesen Job bei Ajax gemacht, es war immer eine Rolle, in die er gehen wollte. Er war an der Universität und hat für diese Rolle studiert.

“Rio und Fletch ähneln mir wirklich, es ist eher eine Beratung – was denkst du über diesen Spieler? Nur jemand, der anruft und eine Idee gibt. “

Share.

Comments are closed.