Die Legende von Man Utd, Giggs, nennt den “härtesten Spieler”, gegen den er gespielt hat

0

Die Legende von Man Utd, Ryan Giggs, sagt, der ehemalige Verteidiger von Inter Mailand, Javier Zanetti, sei der härteste Gegner, dem er jemals begegnet sei.

Der ehemalige Nationalspieler aus Wales hat während seiner 24-jährigen Karriere bei Man Utd, wo er 963 Spiele in allen Wettbewerben für die Red Devils bestritt, gegen Hunderte von Gegnern gespielt.

Und Giggs wählte Zanetti als den “härtesten Spieler”, mit dem er konfrontiert war, nachdem sich der Argentinier im Viertelfinale der Champions League 1999 zwischen Man Utd und den Nerazzurri die Nase gebrochen hatte.

MAILBOX PREDICTION: “Liverpool kollabiert zum Verweilen”

“Unglaublich überbewertet” Giggs erzählte MUTV: „Der härteste Spieler, gegen den ich gespielt habe, war [Javier] Zanetti von Inter.

„Er lief den ganzen Tag und war früher Mittelfeldspieler, also fühlte er sich wohl am Ball, er konnte verteidigen, er war hart und er hat mir im Viertelfinale gegen sie tatsächlich die Nase gebrochen. Er hatte alles als Verteidiger. “

Zu den beiden besten Spielern, mit denen er jemals zusammen gespielt hat, fügte Giggs hinzu: „Der beste Spieler ist Cristiano. Offensichtlich war er nur für kurze Zeit bei uns, als er brillant war, und machte es dann genauso gut wie anderswo bei United.

„Aber Scholesy ist der beste Spieler, mit dem ich bei United gespielt habe. Sie haben ihn alle gesehen. Im Training war er lächerlich, man konnte nicht in seine Nähe kommen. Sein Gehirn war schneller als alle anderen, seine Reichweite und er war böse. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.