Press "Enter" to skip to content

Die Geschichte von Capello, Šuker und Mijatović bei Real Madrid

Es ist 22 Jahre her, dass Real Madrid einen unvergesslichen Titel in der La Liga gewonnen hat.

Sie hatten gerade ihr schlechtestes Ligafinish seit 19 Jahren verzeichnet und mussten zum zweiten Mal seit ihrem Start eine Saison ohne europäische Konkurrenz überstehen.

Real hatte die Liga in der vergangenen Saison mit Iván Zamorano als Tabellenführer in der Liga gewonnen. 1995-96 wurden sie jedoch unter Atlético Madrid, Valencia, Barcelona, ​​Espanyol und Teneriffa Sechster. Wie erwartet waren es Panikstationen im Estadio Santiago Bernabéu.

Lesen Sie die Geschichte ihres Wiederauflebens bei Planet Football.