“Die Gerüchte sind wahr” – Arsenal nähert sich dem 44-Millionen-Pfund-Mittelfeldspieler

0

Laut dem Vater des Spielers steht der Premier League-Klub Arsenal kurz vor der Verpflichtung von Atletico Madrids Mittelfeldspieler Thomas Partey.

Der ghanaische Nationalspieler hat Berichten zufolge eine Freigabeklausel in Höhe von 50 Mio. € in seinem Vertrag bei Atletico mit Corriere dello Sport vor kurzem behauptete Arsenal, “50 Millionen Euro auf dem Tisch” zu haben.

Partey ist gewesen konsequent verbunden mit einem Umzug in das Emirates Stadium im letzten Jahr oder so und es scheint jetzt, dass die Gunners ihr Interesse steigern.

FEATURE: Einlösen? Das wertvollste Kapital eines jeden Premier League-Clubs

Parteys Vater, Jacob Partey, behauptet, dass “die Gerüchte wahr sind” und dass Arsenal kurz davor steht, seinen Sohn zu unterzeichnen.

“Ich rief meinen Sohn an, nachdem ich die Gerüchte gehört hatte, und er sagte mir, dass die Gerüchte wahr sind”, sagte Parteys Vater zu Entsie Tru FM (via Sportzeuge)

“Er sagte mir, dass sie Gespräche zwischen ihm und Arsenal führen. Alles hängt von dem Angebot ab, das Atletico verlangt. Was sie jetzt diskutieren, ist, wie Atlético ihn freigeben wird.

„Wenn er zu Arsenal geht, haben sie viele Anhänger in Ghana. Ich würde mich freuen, wenn er sich entscheidet, zu Arsenal zu wechseln. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.