Der Flügelspieler von Manchester City, Patrick Roberts, wechselt für die gesamte Saison zu Middlesbrough. 

0

Der Flügelspieler von Manchester City, Patrick Roberts, ist für den Rest der Saison 2020/21 zum Meisterteam von Middlesbrough gewechselt.

Roberts verbrachte die zweite Hälfte der letzten Saison mit Boro, nachdem er wegen fehlender Spiele von seiner Leihgabe in Norwich City zurückgerufen worden war.

Er bestritt in der vergangenen Saison sieben Spiele für Middlesbrough, erzielte ein Tor und wird voraussichtlich an diesem Wochenende gegen Tabellenführer Reading antreten.

Boro ist der vierte Verein, an den Roberts ausgeliehen wurde, seit er 2015 von Fulham für City unterschrieben hat.

Der Flügelspieler hat zuvor für Celtic, Girona und Norwich gespielt, bevor er sich für den Nordosten entschieden hat.

Neil Warnock wurde nach der Abwesenheit von Ashley Fletcher ein Verletzungsschaden zugefügt, nur Britt Assombalonga und Chuba Akpom waren ihre anderen Angriffsoptionen.

Der Stürmer von Manchester City, Sergio Aguero, ist seit seinem Eintritt in das letzte Vertragsjahr Gegenstand des Interesses von Inter Mailand.

Die Mannschaft der Serie A ist zuversichtlich, dass sie den Argentinier für einen kostenlosen Transfer besiegeln kann, und ist laut Calcio Mercato bereit, einen Zweijahresvertrag anzubieten.

Share.

Leave A Reply