Press "Enter" to skip to content

Der Bericht enthüllt zwei Gründe, warum Man Utd 90 Millionen Euro nicht unterschreibt

Man Utd wird in diesem Sommer den Flügelspieler von Barcelona, Ousmane Dembele, nicht verpflichten, obwohl laut einem Bericht in Spanien ein Deal für Jadon Sancho gescheitert ist.

Sportdirektor Michael Zorc besteht nun darauf, dass Sancho in Deutschland bleibt, aber die Roten Teufel bleiben zuversichtlich, obwohl Borussia Dortmunds Frist für einen Deal für den englischen Nationalspieler verpasst wurde.

Während Berichten zufolge zwischen Sancho und United persönliche Bedingungen vereinbart wurden, hat Dortmund an seiner Bewertung des 20-Jährigen von 108 Millionen Pfund festgehalten – wobei Man Utd der Ansicht war, dass die Zahl angesichts der finanziellen Auswirkungen der Coronavirus-Krise zu hoch sei.

MAILBOX: Es ist Zeit, Man Uniteds “schwachem Glied” mehr Anerkennung zu schenken?

Nachdem dieser Deal auf Eis gelegt wurde, hat ESPN berichtet, dass sich die Roten Teufel an Barcelonas Dembele als mögliche Alternative zu Sancho gewandt haben, wobei “informelle Gespräche” zwischen Man Utd und den katalanischen Giganten über den Flügelspieler stattfinden.

Barca ist “offen für Angebote” und “ein erstes Darlehen für eine Saison mit Kaufverpflichtung” wurde diskutiert.

Die spanische Veröffentlichung Sport (via Sport Witness ) behauptet jedoch, dass diese Berichte weit von der Marke entfernt sind, da Man Utd kein Interesse an Dembele gezeigt hat.

Der Bericht fügt hinzu, dass sie Dembele erlauben würden, mit einer obligatorischen Option zum Kauf des Spielers ausgeliehen zu bleiben, wobei Barca “90 Millionen Euro” für den Franzosen verlangt.

Aber der Preis von 90 Millionen Euro plus seine fragwürdige Verletzungsbilanz bedeuten, dass die Roten Teufel anderswo nach Alternativen zu Sancho suchen werden.

In der Zwischenzeit forderte Paul Scholes Man Utd kürzlich auf, bei der Verfolgung von Sancho „diese Extrameile zu gehen“.

“Sie sind kurz nach etwas mehr Geld”, sagte Scholes gegenüber BT Sport .

„Er sieht brillant aus und ich denke, er wird mit seinen Vorlagen und seinen Zielen jede Mannschaft im Weltfußball verbessern.

„United war auch verzweifelt nach Haaland und sie haben sich nicht die Mühe gemacht, das Geld zu bezahlen.

„Werden sie es für Sancho tun? Ich denke, sie werden es tun, wenn Ole ihn unbedingt will. “