Der ausgeliehene Arsenal-Star Ceballos behauptet, Gareth Bale sei für die Premier League inmitten der Transferverbindungen von Man Utd geeignet

0

DANI CEBALLOS geht davon aus, dass sein Real Madrid-Teamkollege Gareth Bale die Premier League in Brand setzen wird, wenn er nach England zurückkehrt.

Der ausgeliehene Mittelfeldspieler von Arsenal ist überzeugt, dass der Waliser besser für den Prem geeignet ist als für das Leben in LaLiga, wo er weit entfernt von einem Favoriten von Chef Zinedine Zidane ist.

Manchester United war mit einem Umzug von 100 Millionen Pfund für Bale verbunden, aber seine enormen Löhne von 650.000 Pfund pro Woche gelten als Stolperstein.

Newcastle, das bald Mega-Millionen haben wird, wenn die saudische Übernahme voranschreitet, wurde ebenfalls verbunden.

Der 30-Jährige verpasste letzten Sommer einen großen Deal nach China, als dieser von Los Blancos blockiert wurde.

Ceballos, der im vergangenen Sommer für eine Saison zu den Gunners ausgeliehen wurde, ist ein Bale-Fan.

Er sagte gegenüber der spanischen Zeitung Marca: “Die Premier League ist eine Liga, die ihm sehr gut passt, aber er ist ein wichtiger Spieler für Real Madrid.

“Vergessen wir nicht alles, was er dem Verein gegeben hat.

„Wer ihm nicht vertraut, muss das Finale der Champions League erreichen.

“Er hat dem Verein genug gegeben.”

Real Madrid könnte den 86-Millionen-Pfund-Mann sogar kostenlos gehen lassen, nur um seinen Lohn aus den Büchern zu bekommen.

Zidane will ein Gebot von 250 Millionen Pfund für den Landsmann Kylian Mbappe finanzieren.

Bale kam 2013 von Spurs und hat während seiner Zeit im Bernabeu vier Champions-League-Titel gewonnen.

Share.

Comments are closed.