Der als Man Utd beteiligte Fernandes-Broker sendet ein Mandat zur Übertragung

0

Man Utd hat laut Berichten in Frankreich sein Interesse an Bayern Münchens Mittelfeldspieler Corentin Tolisso verstärkt.

Bayern unterschrieben Tolisso 2017 aus Lyon mit einem Transferrekord von 37 Millionen Pfund in der Bundesliga, aber der 25-Jährige hat die Erwartungen nicht erfüllt.

Eine schwere Knieverletzung hielt Tolisso für die überwiegende Mehrheit der Saison 2018/19 fern, und der Franzose kämpfte in dieser Saison unter Hans-Dieter Flick um die reguläre Spielzeit.

STELLUNGNAHME: Vergiss Kane; Sohn ist Man Uniteds Kinderspiel Spurs unterschreibt…

In der letzten Woche wurde berichtet, dass Tolisso als Ziel für Man Utd aufgetaucht ist, wobei die Premier League-Mannschaft offenbar an einem Deal für den französischen Nationalspieler arbeitet.

Und nun Le10 Sport (über Sportzeuge) behauptet, Man Utd habe ein Mandat gesendet, um das Dossier zuzulassen.

In der französischen Veröffentlichung heißt es weiter, dass Antero Henrique, der bei der Verlegung von Bruno Fernandes nach Old Trafford im Januar eine „wichtige Rolle“ spielte, „seit einigen Wochen“ in dem Fall ist.

Henrique war in Kontakt mit “dem Spieler und seinem Gefolge” mit Tolissos Haltung, dass ein Wechsel zu Man Utd “ihn nicht gleichgültig lässt”.

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.