Deontay Wilders Lager bestreitet, dass der Kampf gegen Tyson Fury beendet ist, und legt den Dezember-Termin für den Trilogie-Kampf fest. 

0

Das Team von Deontay Wilder hat bestritten, dass ein Trilogie-Kampf mit Tyson Fury nicht mehr geplant ist und darauf besteht, dass sie Ende des Jahres kämpfen werden.

Es wurde berichtet, dass der Bronzebomber kein vertragliches Recht mehr auf einen dritten Kampf mit dem Zigeunerkönig hat.

Wut stoppte Wilder im Februar in Las Vegas, als der Amerikaner den WBC-Gürtel verlor.

Ein dritter Kampf muss noch in Stein gemeißelt werden, ein Datum und ein Ort müssen noch entschieden werden, aber Wilders Co-Manager Shelly Finkel hat bestritten, dass ein rein britischer Kampf für Fury ansteht.

“Sie liegen falsch, wir werden im Dezember kämpfen”, sagte er gegenüber Sky Sports.

Es besteht eine große Nachfrage, Anthony Joshua und Fury endlich im Ring zu sehen.

Das Paar hat lange mit dem Zigeunerkönig gesprochen, der jetzt das einzige führende ungeschlagene Schwergewicht ist.

Promoter Eddie Hearn sagte kürzlich, er sei bereit, einen Vertrag auszusenden, vorausgesetzt, die beiden Briten hätten ihre nächsten Kämpfe gewonnen.

Der Trilogie-Wettbewerb von Fury stand als nächstes auf seiner Tagesordnung, während Joshua bereit war, gegen den Bulgaren Kubrat Pulev anzutreten.

Wer würde einen Trilogie-Kampf zwischen Wilder und Fury gewinnen? Sagen Sie hier Ihre Meinung.

“Wut gegen Joshua ist ein großes Ziel aller Beteiligten, um ehrlich zu sein”, sagte Hearn.

“Wir wollen darüber reden, aber wir wollen uns auch um das Geschäft kümmern, nämlich Kubrat Pulev für AJ und Deontay Wilder für Tyson Fury.

“Ich bin mir sehr sicher, dass Sie 2021 zwei Versionen dieses Kampfes sehen werden. Ich denke, wir stehen kurz davor, den Deal mit Bob Arum zu tapezieren. Wir haben es noch nicht getan, aber alle Gespräche sind es positiv.

“Wir haben mit der Pandemie viel zu tun, stellen sicher, dass wir am Leben bleiben und versuchen, diese Kämpfe für AJ und Fury zu liefern, aber ich denke, 2021 bin ich mir sehr sicher, dass Sie diese beiden Kämpfe sehen werden.”

Share.

Comments are closed.