Declan Rice und James Maddison treten am Sonntag in ihrem eigenen Wohnzimmer im Dart Lockdown Charity-Turnier gegeneinander an

0

Die ENGLAND-Stars Declan Rice und James Maddison werden an diesem Wochenende ihre Stiefel gegen Pfeile tauschen, wenn sie in einem Dart-Lockdown-Turnier gegeneinander antreten.

Das Drei-Löwen-Paar wird am Sonntag um 14 Uhr von West Brom-Stürmer Charlie Austin und Schottland sowie Preston-Star Paul Gallagher zu einem „Darts at Home Footballers Special“ begleitet.

Die beiden Premier League- und zwei Championship-Spieler kämpfen live über das Internet von ihrem Wohnzimmer aus gegeneinander, um der beste Dartspieler des Fußballs zu werden.

West Ham-Mittelfeldspieler Rice trifft im Eröffnungsspiel des Round-Robin-Formats auf den Stürmer Maddison aus Leicester.

Alle Spiele sind die Best-of-Three-Legs und die Spieler beginnen jedes Leg auf 301, nicht auf dem traditionellen 501.

Es wird live auf dem YouTube-Kanal der PDC übertragen und Fans können gemeinsam an die NHS Charities spenden.

Bei Erfolg ist geplant, die Veranstaltung auf andere Sportarten wie Cricket und Boxen auszudehnen.

Dann würde es ein spezielles einmaliges Meisterturnier geben, an dem die Gruppensieger beteiligt sind.

Darts zu Hause: Footballers Special (Sonntag, 10. Mai): James Maddison gegen Declan Rice; Paul Gallagher gegen Charlie Austin; Declan Rice gegen Charlie Austin; James Maddison gegen Paul Gallagher; Paul Gallagher gegen Declan Rice; Charlie Austin gegen James Maddison.

Share.

Comments are closed.