Press "Enter" to skip to content

David Silva verabschiedet sich emotional von Man City mit einem ergreifenden Bild der Legende mit Blick auf Etihad, als sich der Transfer von Latium nähert

Die MANCHESTER CITY-Legende David Silva hat sich vom Etihad verabschiedet, nachdem er am Freitagabend sein letztes Spiel vor Ort gespielt hatte.

Der 34-Jährige, der den Verein später in diesem Monat verlassen wird, spielte beim 2: 1-Sieg gegen Real Madrid neun Minuten, um seinen Traum von der Champions League zu verwirklichen.

Ein Beitrag von David Silva (@ david21lva) am 7. August 2020 um 14.53 Uhr PDT

Aber obwohl er in dieser Saison möglicherweise noch einmal für City mit Pep Guardiolas Männern gegen Lyon am Samstag spielen wird, wird er beim Etihad nicht mehr dabei sein.

Das liegt daran, dass die verbleibenden Champions-League-Spiele alle in Lissabon stattfinden werden. Das Viertelfinale und das Halbfinale sind eine einbeinige Angelegenheit.

Der Europapokal hat Silva in seinen zehn Jahren im Verein angedeutet, nachdem er 2010 aus Valencia angereist war.

Nachdem Silva seinen Teamkollegen geholfen hatte, einen 4: 2-Gesamtsieg gegen Los Blancos zu erzielen, ging er in die sozialen Medien, wo er ein Bild von sich im Stadion von City mit Blick auf das Spielfeld und die Tribünen veröffentlichte.

Silva, der mit den Bürgern vier Premier League-Titel und zwei FA Cups gewonnen hat, soll ablösefrei zu Lazio wechseln.

Es wurde behauptet, dass dem spanischen Spielmacher vom römischen Team 52.000 Pfund pro Woche sowie ein Privatjet und ein Luxuspad angeboten wurden.

Sein Vater gab letzte Woche bekannt, wie er hofft, dass sein Sohn für Lazio unterschreibt, als er sagte: “An einem Tag erzählt er mir eine Sache und am nächsten erzählt er mir eine andere.

“Ich persönlich möchte, dass er in Europa bleibt, und bis sich das Transferfenster schließt, kann ich nichts ausschließen.

“Ich kann bestätigen, dass er die italienische Liga mag und es wirklich genießen würde, in Italien zu spielen. Er sagte mir, er könne dort spielen, bis er 40 Jahre alt ist.

“Im Moment gibt es viele Angebote und er muss sich entscheiden, aber ich würde es lieben, wenn er für Lazio unterschreibt, denn selbst wenn Rom ziemlich weit weg ist, wäre es eine große Chance für ihn.

“Ich weiß, dass es unwahrscheinlich ist, dass er nach Spanien zurückkehrt, da er mir immer sagt, ich solle die Idee einer Rückkehr nach Valencia ausschließen.”