Press "Enter" to skip to content

Das Arsenal steht kurz vor dem Abschluss des Transfers von Gabriel Magalhaes, nachdem Napoli’s Kalidou Koulibaly “zustimmt, sich Man City anzuschließen”.

ARSENAL stehen kurz vor dem Abschluss ihres Sturzfluges für Gabriel Magalhaes, nachdem Kalidou Koulibaly Berichten zufolge zugestimmt hatte, sich Manchester City anzuschließen.

Die Gunners haben den 22-jährigen Innenverteidiger von Lille den ganzen Sommer über verfolgt, als sie verzweifelt versuchen, ein klaffendes Loch in ihre undichte Abwehr zu stecken.

Und Mikel Arteta hat einen klaren Lauf gegeben, um Gabriel zu verpflichten, nachdem Napoli – ihr einziger wirklicher Rivale, der den Brasilianer unter Vertrag genommen hat – ihre Aufmerksamkeit auf Mykola Matvienko gelenkt hat.

Die Mannschaft der Serie A muss ebenfalls schnell einen neuen Verteidiger finden, nachdem Gerüchten zufolge Koulibaly zugestimmt hatte, in die Man City zu wechseln.

Koulibaly ist seit zwei Jahren mit einem Umzug nach England verbunden.

Manchester United war der erste Favorit, der ihn unter Vertrag nahm, bevor Liverpool und City ins Rennen gingen.

Und Pep Guardiola scheint seinen Mann mit dem Spanier zusammengebracht zu haben, der diesen Sommer auch Nathan Ake verpflichtet hat, um seine eigene zwielichtige Verteidigung zu verbessern.

Aber Napoli wird laut Gazzetta dello Sport nicht versuchen, Koulibaly durch Gabriel zu ersetzen.

Stattdessen schauen die Giganten der Serie A auf Shakhtar Donetsk-Ass Matvienko – selbst ein Transferziel für Arsenal im Januar.

Gabriel wird in den kommenden Tagen seinen 22-Millionen-Pfund-Umzug in die Emirate abschließen.

Der Brasilianer wird einen Fünfjahresvertrag zu Papier bringen.

Er wird jedoch wahrscheinlich nicht bereit für den Saisonstart sein, da diejenigen, die aus Frankreich auf britischem Boden ankommen, gezwungen sind, sich 14 Tage lang selbst zu isolieren.

Arsenal startet am 29. August mit dem Community Shield gegen Liverpool in die Saison 2020-21, bevor er zwei Wochen später beim Auftakt der Premier League gegen Fulham spielt.