Press "Enter" to skip to content

Daniel Sturridge will die Rückkehr zum Premier League-Transfer, da Ex-Liverpool-Star sagt, er habe "unvollendete Geschäfte".

Der frühere Stürmer von Liverpool, Daniel Sturridge, sagt, er wolle in die Premier League zurückkehren.

Der 30-Jährige verbrachte die letzte Saison beim türkischen Klub Trabzonspor, meint aber, dass er in Englands Top-Liga noch viel zu bieten hat.

Der ehemalige englische Nationalspieler, der zwischen 2008 und 2019 für Chelsea, Manchester City, Bolton, Liverpool und West Brom gespielt hat, hat 218 Prem-Einsätze hinter sich.

Und er hofft, dass er in der nächsten Saison noch mehr dazu beitragen kann.

Sturridge sagte gegenüber Sky Sports: “Wir haben Optionen auf der ganzen Welt, aber ich bin ein englischer Spieler und ich habe es immer geliebt, in der Premier League zu spielen.

“Ich glaube, ich habe der Premier League viel zu geben, und ich würde sagen, das ist meine erste Wahl.

“Ich habe das Gefühl, dass ich noch nicht fertig bin, also würde ich gerne zurückgehen und dort spielen.

“Ich bin offen für Spiele in anderen Ligen. Es ist nicht nur die Premier League, die ich in Betracht ziehen werde, sondern es wäre eine große Option für mich, nach England zurückzukehren und mein Bestes zu geben.”

“Ich bin sehr aufgeregt, hungriger als je zuvor und konzentriere mich voll und ganz auf das nächste Kapitel.”

Sturridge wird nächsten Monat 31 Jahre alt und hat sich in seiner Basis in LA fit gehalten, während er ein viermonatiges Verbot wegen Verstoßes gegen die Glücksspielbestimmungen des FA verhängt hat.

Und der 26-köpfige englische Nationalspieler sagt, er könnte immer noch ein wertvolles Kapital für einen Spitzenverein sein.

Er fügte hinzu: “Ich würde gerne glauben, dass ich eine der besseren Optionen für Teams bin.

“Ich bin ein Free Agent und habe für viele Top-Clubs auf der ganzen Welt gespielt. Ich bin nur bereit, einem Team zu helfen, erfolgreich zu sein und einen großen Teil seiner Pläne zu übernehmen.”

“Ich glaube, in diesen Beinen ist noch viel übrig.

“Obwohl ich schon lange dabei bin, würde ich sagen, dass es Meilen auf der Uhr gibt, aber dieses Fahrzeug hat noch viel zu tun.”

Sturridge hat in seiner Karriere bisher 77 Tore in der Premier League erzielt.

Und er wurde kürzlich mit Wechsel zu Benevento und David Beckhams Inter Miami in Verbindung gebracht.