Dana White behauptet, Conor McGregor habe die Chance auf einen Rückkampf in Khabib “verpasst”. 

0

Conor McGregor nutzte seine Chance für einen Rückkampf mit Khabib Nurmagomedov, indem er einen Kampf gegen Dustin Poirier und eine Rückkehr in den Ring gegen Manny Pacquiao verfolgte, behauptet Dana White.

Der Leichtgewichts-Champion Khabib bereitet sich darauf vor, am 24. Oktober bei UFC 254 gegen Justin Gaethje anzutreten, während McGregor vor Jahresende gegen Poirier kämpfen will, obwohl UFC dies am 23. Januar will.

McGregor hat im Juni zum dritten Mal in vier Jahren erneut seine Handschuhe aufgehängt, aber letzte Woche behauptet, er habe das Angebot von UFC für einen Rückkampf gegen Poirier angenommen.

Und er bestätigte, dass er den Kampf als Vorbereitung für seinen geplanten lukrativen Box-Rückkampf mit Manny Pacquiao im nächsten Jahr nutzen wird.

McGregor veröffentlichte letzten Monat auf seinem Twitter-Account eine Reihe von Screenshots privater Gespräche mit UFC-Chef Dana White, in denen es um einen Superkampf gegen Diego Sanchez ging.

Diese Aktionen verärgerten angeblich Khabib, dessen Manager Ali Abdelaziz letzten Monat den Rückkampf für “tot” erklärte.

White sagte zu Barstool Sports: “(Khabib) wollte es tun, bis Conor das alles getan hat.”

„Das habe ich gesagt. Ich fühlte mich an einem guten Ort und ich würde das erledigen. Also wollten wir den Ultimate Fighter auf ESPN machen und den Rückkampf machen. Aber Conor hat das vermasselt.

Also beschuldigt Dana White Conor McGregor, die geplante Ultimate Fighter-Saison mit Khabib entgleist zu haben. pic.twitter.com/5bDvSlBHQr

Khabib sagte: »F – k ihn. Das war’s.’

Die Kommentare von White kommen, nachdem der russische Trainer behauptet hatte, die beiden könnten Anfang nächsten Jahres in einem großen Rückkampf kämpfen, wenn sich die Sterne ausrichten.

Javier Mendez sagte gegenüber SunSport: ‘Conor hat gesagt, dass es vor Ende dieses Jahres sein muss.

‘Denken Sie darüber nach – Khabib wird nicht nach Ende April nächsten Jahres kämpfen (wegen des Ramadan).

„Wenn sich die Sterne also richtig ausrichten, basierend auf dem, was Conor sagt, könnte er sich für das nächste Jahr auf dieses Bild setzen wollen.

„Er muss Dustin schlagen und dann macht das natürlich Sinn. Wir müssen siegreich sein und dann werden wir sehen, was Dana uns bietet. ‘

Share.

Comments are closed.