Dalglish erinnert sich an das Lieblingsspiel mit Ferguson

0

Kenny Dalglish hat sich an seine Gedankenspiele mit Alex Ferguson erinnert, als Blackburn 1995 gegen Manchester United um den Premier League-Titel kämpfte.

Rovers brachte United an diesem Tag vor 20 Jahren zur Meisterschaft, als Dalglish Jack Walkers Mannschaft aus der zweiten Liga zum Meister von England führte.

Es war das erste Mal, dass United die Premier League nicht gewinnen konnte, und als die Trophäe aus seinem Griff rutschte, bemerkte Ferguson einmal, dass „Blackburn ein Devon Loch machen müsste“, um von dort aus zu verlieren.

Dalglish antwortete, indem er Unschuld vortäuschte und fragte, ob es sich um einen See in Schottland handele und nicht um das Pferd, das während der Führung des Grand National von 1956 infamös und unerklärlich fiel.

Der Schotte erinnerte sich an diesen Moment, als er darüber diskutierte, wie er mit Fergusons Gedankenspielen als Rivalen umging.

“Ich denke, als Manager, der die Spieler vertritt, muss man sich für seine Spieler einsetzen, wenn es vernünftig ist”, sagte er gegenüber Sky Sports. “Nicht, wenn es empörend ist und du nicht glaubst, dass es wahr ist.”

Ähm …

Ich denke, es ist ein bisschen Geben und Nehmen. Fergie und ich verstehen uns sehr gut. Es gibt überhaupt kein Problem. Du musst dich gegen ihn stellen. Die Spieler werden Sie als Beispiel ansehen.

„Ich denke es ist wichtig. Wie gesagt, es ist alles sehr gut und gut, die Gedankenspiele zu spielen, aber ich denke, Sie wissen, was kommt, oder Sie wissen, was kommt. Bei der wöchentlichen Pressekonferenz kamen sie hauptsächlich zu meiner Pressekonferenz, nachdem sie bei Manchester United waren, sodass ich Gelegenheit hatte, auf das zu antworten, was Fergie gesagt hatte.

“Ich denke, er hat etwas über die Hoffnung gesagt, dass es ein weiteres Devon Loch geben würde, wenn wir die Liga nicht gewinnen würden. Also sagte die Presse zu mir, was Fergie sagte, und ich sagte: “Wo ist das in Schottland?”

„Ich wusste, wo es war, aber sie wussten nie, dass ich es wusste. Du musst richtig damit umgehen. An einer Meinungsverschiedenheit ist nichts auszusetzen.

„Es waren nur zwei Spiele, also war meine Rivalität gegen jeden gegnerischen Manager. Für mich war es ein größeres Spiel auf dem Papier, aber Sie erhalten immer noch die gleiche Anzahl von Punkten. Du weißt, was dich erwartet, eine großartige Mannschaft, eine intensive Menge. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.