Crystal Palace vollständige Unterzeichnung von Keeper Butland aus Stoke. 

0

Laut Quellen hat Crystal Palace Jack Butland aus Stoke City für eine Startgebühr von 1 Million Pfund unter Vertrag genommen.

Roy Hodgsons Mannschaft war auf der Suche nach einem neuen Torhüter, nachdem Wayne Hennessey im internationalen Dienst eine Verletzung davongetragen hatte.

Sie hatten gehofft, jemanden unterzeichnen zu können, bevor das Hausfenster heute um 17:00 Uhr zugeschlagen wurde.

FEATURE: Everton gegen Liverpool ist jetzt Pickford gegen Adrian

Laut Sky Sports hat Butland einen Vertrag unterzeichnet, der ihn drei Jahre lang im Selhurt Park halten wird.

Der Deal beinhaltet eine anfängliche Gebühr von 1 Million Pfund Sterling, obwohl diese mit Add-Ons voraussichtlich erheblich steigen wird.

Butland strebte eine Abkehr von Stoke an, nachdem er den Verein zuvor über seine Absicht informiert hatte, das Unternehmen zu verlassen.

Der 27-Jährige wurde in seiner Karriere bisher neun Mal von England gekappt. Er war auch eng mit einem Wechsel nach Liverpool verbunden, um Adrian aus der Form zu ersetzen.

Über die Unterzeichnung sagte Hodgson: “Ich bin sehr froh, dass es dem Verein gelungen ist, die Unterschrift von Jack zu erhalten, um sich uns anzuschließen und um einen Platz unter unseren Torhütern im Verein zu kämpfen.” Jack ist ein Spieler, mit dem ich vier Jahre in England zusammengearbeitet habe.

„Sein letztes Spiel für mich als englischer Trainer war ein sehr unglückliches, bei dem er sich den Knöchel gebrochen hat und das ihn seinen Platz bei den Euro 2016 gekostet hat. Aber ich habe immer an Jacks Potenzial geglaubt.

„Ich bin mir bewusst, dass sein letzter Einsatz bei Stoke nicht der glücklichste für ihn war, aber ich bin fest davon überzeugt, dass er mit seinen Qualitäten bei einem neuen Verein seine Karriere wiederbeleben und erneut zeigen kann, was für ein guter Torhüter er ist . ”

Der Spieler wird mit der aktuellen Nummer eins, Vicente Guaita, um einen Platz in der Startelf kämpfen. Butland könnte jedoch als zukünftiger Torhüter erster Wahl des Vereins hervorgehen, wenn Guaita in sein Heimatland zurückkehrt.

Bereits im August war er Berichten zufolge “begeistert” über das Interesse von Real Betis, ihn zu unterzeichnen.

Es ist zweifelhaft, dass Butland an diesem Wochenende gegen Brighton in Palaces Spiel mitspielen kann. Er sollte jedoch für das Spiel am Samstag, den 24. Oktober gegen Fulham verfügbar sein.

Share.

Leave A Reply