Press "Enter" to skip to content

Cristiano Ronaldo zeigt seine neue Frisur, als der Juventus-Star die Instagram-Fans fragt: “Was halten Sie von meinem neuen Look?

 

JUVENTUS-Superstar Cristiano Ronaldo hatte nie Angst davor, ein neues Barnet zu tragen.

Sei es gefrostete Spitzen, knabenhafte Locken oder der jüngste Haarknoten – der 35-Jährige unterstützt sich wirklich, um jeden Look abzuziehen.

Und wenn Sie CR7 sind, ein globales Phänomen, fünfmaliger Ballon d’Or-Sieger und immer noch mit 35 Treffern – warum nicht?

Der Portugiese hat im letzten Jahr allmählich seine Haare wachsen lassen und zuerst eine Alice-Band getragen, bevor er die Fans mit seinem Mannbrötchen teilte, als es länger wurde.

Er ließ sogar Freundin Georgina Rodriguez es für eine Weile in Zöpfe stecken.

Aber jetzt hat Ronaldo zusammen mit seinem Teamkollegen und Freund Juan Cuadrado ein Foto gemacht, auf dem er seine längeren Haare locker gelassen hat.

Während der Rücken und die Seiten kurz und makellos bleiben, ist die Oberseite jetzt ein Floß von Locken, die in alle Richtungen springen.

Cuadrado veröffentlichte das Bild zunächst zusammen mit der Überschrift: „Bereit für morgen. Wird sich das Aussehen ändern? @Cristiano für mich solltest du die Locken lassen. “

Ronaldo selbst hat dann das gleiche Bild gepostet und die Fans gefragt, was sie von seiner neuen Arbeit halten.

Er schrieb: “Was denkst du über mein Aussehen wie mein Bruder Panita ?!”

Der frühere Teamkollege Mehdi Benatia hat sein Selbstvertrauen vielleicht nur durch einen Hauch erschüttert, indem er einfach mit lachenden Emojis reagiert hat.

Mit über acht Millionen Likes in 13 Stunden scheint das Bild jedoch insgesamt gut genug anzukommen.

Ein Fan beschrieb den Look sogar als „cool vintage“.

Juve reist heute Abend nach Genua, und es bleibt abzuwarten, ob Ronaldo mutig genug sein wird, seine langen Locken in der Serie A loszulassen, oder ob er wieder im Brötchen sein wird.

Was auch immer passiert, er wird die Nacht an der Spitze der Liga beenden, wobei Juve derzeit vier Punkte vor den Verfolgern Lazio in Italien liegt.

Nem quero acreditar que o meu menino já tem 10 anos! Como o tempo passou… e desde sempre foste motivo de orgulho do pai que tanto te ama. Muitos Parabéns, Filhote! Um dia Feliz! Amo-te muito! 🎂🎉❤️🙏

Ein Beitrag von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am 17. Juni 2020 um 01:54 Uhr PDT