Press "Enter" to skip to content

Cristiano Ronaldo wird wegen der Politik immer nur vor Lionel Messi gewählt, behauptet Turan, als er in die ZIEGEN-Debatte eintritt

ARDA TURAN hat die GOAT-Debatte zwischen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi belastet, als er seinen Ex-Teamkollegen aus Barcelona auswählte.

Der türkische Mittelfeldspieler, der letzte Woche nach fünf Jahren im Nou Camp für Galatasaray unterschrieben hat, glaubt, dass der argentinische Nationalspieler ein besseres Allroundspiel bietet.

Turan gewann neben Messi einen LaLiga-Titel und zwei Copa del Rey, und obwohl er zugab, dass Ronaldo ein “besonderer” Spieler ist, konnte er nicht gegen den sechsmaligen Ballon d’Or-Sieger antreten.

Im Gespräch mit beIN SPORTS Turkey via Goal sagte er: “Messi ist in jedem Moment des Fußballs präsent. Er kann das Spiel in jeder Hinsicht diktieren.

“Über Ronaldo gibt es nichts Schlechtes zu sagen, aber er ist ein Torschütze, wenn auch ein ganz besonderer. Messi macht alles in diesem Spiel.

“Er tut Dinge, die Sie sich nicht einmal vorstellen können. Seine Intelligenz, seine Vision, sein Tod sind alle sehr unterschiedlich.

“Und jede Person, mit der ich darüber gesprochen habe, stimmt mir zu.

“Außer den Leuten, die Ronaldo nahe stehen, seinen Teamkollegen, die sagen, dass es Ronaldo ist, wenn sie politisch antworten.

“Ronaldo ist mein Freund und es ist nicht meine Aufgabe, seine Qualität in Frage zu stellen. Aber ich denke, Messi ist besser.”

Spieler, die mit beiden Männern angetreten sind, haben Messi den Vorteil gegeben, wer der bessere Fußballer ist.

Auch die weltbesten Manager haben ihre Meinung zum Duo abgegeben, wobei Messi erneut die Nase vorn hat.

Trotz ihrer Rivalität auf dem Platz haben sowohl Ronaldo als auch Messi immer von ihrem Respekt voreinander gesprochen, da sie weiterhin dominieren.

Es wurde sogar behauptet, dass das Paar nächste Saison zusammen spielen könnte, wobei Guillem Balague enthüllte, dass der Stürmer von Juventus Barcelona angeboten wurde.