Coronavirus im Sport LIVE: UFC 249-Kämpfer Souza testet positiv, Premier League noch NICHT grünes Licht gegeben

0

Einige Prem-Clubs sind jedoch gegen Project Restart, weil sie befürchten, dass Liverpool die Kinder spielen wird, sobald sie den Titel gewonnen haben.

Währenddessen hat UFC 249 vor der heutigen Show Probleme mit der Kämpferin Jacare Souza, die positiv auf Coronavirus getestet wurde.

Verfolgen Sie die neuesten Coronavirus-Sport-Updates unten unter unserer Kurzumfrage…

KEIMKRIEGSFÜHRUNG

Bundesliga-Stars glauben, dass Ligabeamte Geld vor Gesundheit priorisieren und Angst haben, wieder aktiv zu werden, so Neven Subotic.

Der ehemalige Held von Borussia Dortmund, jetzt Union Berlin, ist vor der Rückkehr der deutschen Top-Liga am 16. Mai zutiefst skeptisch.

Er sagte der BBC: „[Becoming ill is] definitiv das große Problem, das jeder mit sich trägt. Es ist eine prekäre Situation für uns alle, in der es unmöglich sein wird, mit positiven Bemerkungen aus der Liga herauszukommen.

“Es wird viel Risikomanagement geben und sozusagen versuchen, eine fertige Saison mit den wenigsten Verlusten zu erreichen.” Ich bin kritisch, wie alles verwaltet wird, aber wir verstehen, dass es für alle eine schwierige Situation ist.

“Wir waren eine der letzten, die die Liga geschlossen haben, und dann bestand der Ansatz darin, so schnell wie möglich in die Liga zurückzukehren, und die finanziellen Aspekte wurden immer hervorgehoben.”

BRENNT NACHT

Gilbert Burns ist bereit, den infizierten Ronald Souza in der UFC 249 dieses Wochenendes zu ersetzen – trotz einer Gewichtslücke von 15 Pfund.

Burns hat UFC-Chef Dana White mitgeteilt, dass er kurzfristig ausfüllen kann.

Der Zusammenstoß des Brasilianers Souza mit Uriah Hall wurde nach dem Wiegen am Freitag abgesagt, als sich herausstellte, dass er positiv auf Covid-19 getestet hatte.

Jetzt will Burns den Platz von Souza einnehmen, damit die hoch bewertete aufstrebende Kämpferhalle einen weiteren Kampf auf seine Liste setzen kann, nachdem ihn monatelanges Training in Topform gebracht hat.

Er muss auf das Gewicht von 185 Pfund aufsteigen, um gegen Hall anzutreten.

TRICKY RICKY

Ricky Hatton kämpft fit, nachdem ihn die Langeweile durch die Coronavirus-Sperre dazu gedrängt hat, wieder in Topform zu kommen – und jetzt will er jemanden ausschalten.

Der Hitman sagte dem Telegraphen: „Ich möchte jemanden ausschalten.

“Ich habe ein bisschen an Gewicht verloren, bin fitter und konnte meine Kinder sehen.

“Die Art und Weise, wie ich mich mit dieser ganzen Sache beschäftige, ist, dass ich im Kampf 12 Wochen Trainingslager hatte.

„Ich habe es meine ganze Karriere lang gemacht. Ich habe eine Diät gemacht, trainiert, konnte weder Alkohol noch Schokolade trinken.

“Es ist ein bisschen so und ich habe das dreimal im Jahr gemacht, also ist das nichts Neues für mich.”

KAMPFNACHT

UFC kehrt dieses Wochenende trotz der Coronavirus-Pandemie zurück.

Tony Fergusons Showdown gegen Justin Gaethje ist der größte Kampf der Nacht.

So wird die Veranstaltung aussehen …

Ihre wichtigsten Zeiten für # UFC249 heute Abend!

Wir starten mit @UFCFightPass und gehen dann zu @BTSport 1 pic.twitter.com/XLqPM2lpVP

– UFC Europe (@UFCEurope) 9. Mai 2020

NOVAK & ENTSPANNEN

Novak Djokovic wurde nur wenige Tage nach einem versehentlichen Verstoß gegen die Regeln für die Sperrung von Coronaviren an einem Strand in Marbella gesichtet, als er auf einem Sandplatz Tennis spielte.

Der 32-jährige Serbe wohnt mit seiner Familie in seinem Ferienhaus in Spanien.

Er war am Donnerstag in grünen Shorts und Flip-Flops mit einem rosa Handtuch abgebildet.

In Spanien wurden letzte Woche die Sperrmaßnahmen gelockert, damit Kinder draußen und Menschen die Strände besuchen können.

Und die Nummer 1 der Welt nutzte die erhöhte Flexibilität, um sich am Meer zu entspannen.

PROJEKT ABGEHALTEN

50 Spieler könnten den Projektneustart der Premier League verhindern – aus Angst, sie könnten Covid-19 fangen und an Familienmitglieder weitergeben.

Fußballer sind immer noch unglücklich über die Pläne, den Sport am 12. Juni wieder aufzunehmen, und viele ziehen sich möglicherweise zurück, da sie Gesundheit und Familie zu Recht vor ihre Karriere stellen.

Die Tests sollen am Donnerstag beginnen, da die Prem-Spieler vor der Rückkehr zu den Spielen mit den Trainingseinheiten beginnen.

Aber jetzt haben die Vereine ihre Befürchtungen geäußert, dass einige Spieler diese Rückkehr ablehnen werden.

VEREINIGTE VORNE

Vor den Toren von Old Trafford wurde eine mobile Coronavirus-Testeinheit eingerichtet.

Mitglieder der Armee helfen Ihnen gerne weiter!

Im Rahmen eines von @DHSCgovuk geleiteten Projekts war in den letzten Tagen eine mobile Testeinheit mit Armeeangehörigen in Old Trafford in Betrieb, um Personen auf COVID-19 zu testen. # MUFC pic.twitter.com/BJndf4YRgi

– Manchester United (@ManUtd), 9. Mai 2020

KRANKENHAUSPASS

Premier League-Spieler werden voraussichtlich nächsten Donnerstag auf Coronavirus getestet – und die Ergebnisse in nur 24 Stunden erhalten.

Dies bedeutet, dass Fußballer ihre Ergebnisse schneller erhalten als NHS-Mitarbeiter an vorderster Front.

Die Telegraph Claim-Spieler werden während der Trainingseinheiten frühzeitig getestet, um sicherzustellen, dass keine Massenausbrüche ein oder zwei Teams treffen und sie auslöschen, bevor die Saison beginnen kann.

NHS- und Sozialarbeiter sowie alle über 65-Jährigen mit Symptomen warten bis zu 72 Stunden auf ihre Ergebnisse.

CAM OFF IT

Sol Campbell soll den Hinweis geben, dass das Coronavirus ein „entworfener Fehler“ ist.

Der Ex-Verteidiger von Arsenal, Spurs und England ging mit der wilden Verschwörungstheorie auf Twitter, dass das Virus „absichtlich eine bestimmte Blutgruppe angreift“.

In seinem Tweet verwies Southend-Manager Campbell auf einen Artikel über die schockierenden ONS-Statistiken, aus denen hervorgeht, dass schwarze Briten viermal häufiger an Covid-19 sterben.

Darüber schrieb er: „War dieses Virus ein natürlicher Fehler oder ein entworfener Fehler…?

“Ich frage mich, ob dieses Virus absichtlich eine bestimmte Blutgruppe angreift …?”

GUTEN MORGEN

Premier League-Spieler werden während des Projektneustarts für TV-Fans gesperrt sein – für EFL-Teams könnte dies jedoch ein Geräusch der Stille sein.

Die 47 Vereine der Ligen Eins und Zwei werden nächste Woche abstimmen, um die Saison mit sofortiger Wirkung aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu beenden.

Der Vorsitzende der EFL, Rick Parry, wird ein Videokonferenz-Meeting veranstalten. Die wahrscheinlichste Option besteht darin, die endgültigen Positionen für die gespielten Punkte pro Spiel zu bestimmen.

Wenn dieser Vorschlag unterstützt wird, wäre der dramatischste Effekt Wycombe, der derzeit Achter in der ersten Liga ist, aber mit einem Spiel in der Hand auf den oben genannten Teams auf den dritten Platz springt und sich damit einen Meisterschaftsplatz verdient.

In der Zwischenzeit sind Sky Sports und BT Sport genauso verzweifelt wie der Prem, die Top-Action wieder aufzunehmen – damit sie die verbleibenden 92 Spiele sehen können.

Da Spiele jedoch hinter verschlossenen Türen gespielt werden müssen, gibt es keine Hintergrundgeräusche, um Obszönitäten zu vertuschen – was bedeutet, dass TV-Chefs in Betracht ziehen könnten, Mikrofone auf der Pitch-Seite zu entfernen.

Liverpool-Stars durften vor dem Neustart ihres Titelgebots wieder trainieren.

SunSport gab vor fünf Tagen bekannt, dass eine „große“ Mannschaft der Premier League Testkits zu den Spielern nach Hause geschickt hatte, um sie wieder in Aktion zu bringen.

Reds-Chef Jürgen Klopp wollte, dass seine Spieler Entwarnung erhielten, bevor sie zu ihrem Melwood-Hauptquartier zurückkehrten.

Der Verteidiger von Atletico Madrid, Renan Lodi, hat Berichten zufolge positiv auf Coronavirus getestet, da die LaLiga-Seiten dem Neustart des gesamten Trainings näher kommen.

Und die Minister arbeiten an einem Plan, um den Großen Preis von Großbritannien anlässlich seines 70-jährigen Jubiläums in diesem Sommer zu retten, wie The Sun verraten kann.

Den 300.000 Ticketinhabern wurden Rückerstattungen angeboten, da das Rennen – das am Sonntag, dem 19. Juli, in Silverstone stattfinden soll – voraussichtlich zu den anderen neun bereits abgesagten F1-GPs gehören wird.

Aber Kulturminister und F1-Chefs haben ehrgeizige Vorschläge, ein Rennen hinter verschlossenen Türen im Fernsehen zu übertragen.

KOP ZURÜCK IN DER AUSBILDUNG

Liverpool-Stars durften vor dem Neustart ihres Titelgebots wieder trainieren.

SunSport gab vor fünf Tagen bekannt, dass eine „große“ Premier League-Mannschaft Testkits zu den Spielern nach Hause geschickt hatte, um sie wieder in Aktion zu bringen.

Reds-Chef Jürgen Klopp wollte, dass seine Spieler Entwarnung erhielten, bevor sie zu ihrem Melwood-Hauptquartier zurückkehrten.

Auf dem Trainingsgelände des Clubs trainierten Dreiergruppen, die negativ getestet wurden, obwohl jeder einen eigenen Platz hatte.

Nur die Hälfte der ersten Mannschaft des Vereins ist zurückgekehrt, obwohl in den nächsten Tagen weitere erwartet werden.

Die Stars von Manchester United werden alle Tests haben, bevor sie am Montag zum Training zurückkehren. Die Spieler der Wölfe werden am Montag wieder dabei sein, aber sie werden individuell trainieren.

LIEBE UND HOYTE

Über dem Teich, im Land des amerikanischen Traum- und Promi-Fußballs, stehen Lebensgrundlagen und Karrieren kurz vor der Zerstörung.

Die MLS, die seit ihrer Gründung im Jahr 1994 weltweit dafür bekannt ist, die größten Namen anzuziehen, war nicht immun gegen den verheerenden Kampf gegen das Coronavirus.

Am 12. März wurde die Liga sofort für mindestens 30 Tage gesperrt, bevor sie nur eine Woche später auf Mitte Mai verlängert wurde. Und als diese Frist nur noch wenige Zentimeter näher rückt, hat Justin Hoyte – heute in Miami ansässig – die Reaktionszeit sowohl der Liga als auch des Landes eifrig beobachtet.

Der ehemalige Verteidiger von Arsenal hat ein weiteres Leben in den USA aufgebaut und zwei Jahre beim FC Cincinnati verbracht, bevor er dieses Jahr mit Miami Beach CF als Spielertrainer einen Schritt zurück zur UPSL machte.

Hoyte, 35, sagte: “Es ist beängstigend, da niemand weiß, was als nächstes passiert.

„Es ist eine schreckliche und undenkbare Zeit für Spieler, die kurzfristige Verträge haben. Wenn die Saison im Juni abgesagt wird, wirst du dann trotzdem bezahlt oder bist du sogar im Club?

„Diese Situation ist noch nie jemandem im Sport passiert, daher weiß niemand, wie er mit der Situation umgehen soll. Es ist ein Ratespiel. Viele Vereine in diesen Divisionen können möglicherweise nicht überleben. Es ist nicht etwas, das über Nacht repariert wird, und es wird unmöglich sein, das Geld zurück zu verdienen. “

Bieten Sie, um BRIT GP zu retten

Die Minister arbeiten an einem Plan, um den Großen Preis von Großbritannien anlässlich seines 70-jährigen Jubiläums in diesem Sommer zu retten, wie The Sun verraten kann.

Es sah so aus, als würde es an den anderen neun Formel-1-Rennen teilnehmen, die aufgrund der Pandemie bereits weltweit abgesagt wurden – und seinen 300.000 Ticketinhabern wurden Rückerstattungen angeboten.

Aber die Kulturminister arbeiten jetzt mit den F1-Chefs an einem ehrgeizigen Vorschlag, ein Fernsehrennen ohne Zuschauer zu veranstalten, hat The Sun erfahren.

Beide Seiten sind verzweifelt daran interessiert, das Spektakel, das am Sonntag, dem 19. Juli, in Silverstone stattfindet, zu retten, wenn sie können, da es eine Ikone im britischen Sportkalender ist.

Die Rennstrecke in Northants feiert in diesem Sommer ihr 70-jähriges Bestehen, da 1950 der erste Grand Prix des Landes ausgetragen wurde.

Den Fans wurde Hoffnung gegeben, als eine hochrangige Regierungsquelle sagte: “Wir führen regelmäßige Gespräche und alle sind positiv. Wenn wir das sicher machen können, sollten wir versuchen, es in Gang zu bringen. “

Die F1-Chefs glauben nun, dass sie die Saison wieder aufnehmen können, da alle Rennen geschlossen sind und am 5. Juli in Österreich beginnen.

KEIN HEND IM BLICK AUF DARLEHEN

Manchester United hat NICHT die Absicht, Keeper Dean Henderson vor dem verspäteten Saisonende von Sheffield United, einem der vier besten Konkurrenten, zurückzurufen.

Die Blades lagen mit einem Spiel in der Hand nur zwei Punkte hinter dem fünften Platz von United, als die Coronavirus-Pandemie alle Fußballaktionen stoppte.

Red Devils-Chef Ole Gunnar Solskjaer betonte auch, dass er keines seiner Teams zwingen würde, gegen ihren Willen zu spielen, wenn die Premier League neu gestartet wird.

SunSport gab bekannt, dass die Prem-Chefs vereinbart hatten, dass alle Parteien grünes Licht geben müssen, um Kredite über ihr Enddatum hinaus zu verlängern.

Und Blades-Manager Chris Wilder sagte diese Woche, es wäre „moralisch“ falsch, den formstarken Torhüter zurückzurufen, wenn Project Restart läuft.

Hendersons Leihvertrag für die gesamte Saison endet Ende nächsten Monats.

Die nächste Premier League trifft sich am Montag, um zu besprechen, wie die Saison am 12. Juni hinter verschlossenen Türen wieder in Gang gebracht werden kann – und Sheffield United hat noch zehn Spiele zu spielen.

Die Klingen auf dem siebten Platz haben nach Liverpool die zweitbeste Defensivbilanz in der Prem, und ein Großteil davon ist Hendersons Form zu verdanken.

Aber Solskjaer war zufrieden damit, wie Wilder Henderson betreut und weiterentwickelt.

NICHT EINEN GROSSEN JOB

AFC Wimbledon ist einer der kleinsten Vereine in der Football League – aber er hat massive Auswirkungen auf den Kampf gegen das Coronavirus.

Das League One-Team im Besitz von Fans zeigt, was die Macht der Menschen in einer bemerkenswerten humanitären Anstrengung erreichen kann, die während der Sperrung die am stärksten gefährdeten Personen in der Gemeinde erreicht.

Wimbledon – auch die Heimat von The Wombles, den TV-Recycling-Kriegern der Kinder aus den Siebzigern – hat durchschnittlich 4.500 Zuschauer, hat jedoch eine Armee von 600 Freiwilligen mobilisiert, die ihr Leben auf Eis gelegt haben, um anderen zu helfen.

Riesige Räume sind gestapelt mit Lebensmittelpaketen, Haufen von lebensnotwendigen Gütern, Tausenden von frischen Mahlzeiten, die für NHS-Mitarbeiter zubereitet wurden, Laptops für gefährdete Kinder, die selbst im Herzen des Südwestens Londons von der Außenwelt abgeschnitten sind.

Hier geht es nicht darum, wie viel Sie für wohltätige Zwecke spenden. Kein einziger Cent wechselt den Besitzer.

Es geht um Zeit und Engagement für die Sache sieben Tage die Woche.

SCHREIEN DER BESTELLUNG

Premier League-Spieler haben ihre schlechte Sprache blockiert, um TV-Fans während des Projektneustarts nicht zu verärgern.

Sky Sports und BT Sport sind ebenso verzweifelt wie die Liga um die Wiederaufnahme der Saison, damit sie die verbleibenden 92 Spiele überprüfen können.

Da Spiele jedoch hinter verschlossenen Türen gespielt werden müssen, gibt es keine Hintergrundgeräusche, um die Obszönitäten zu vertuschen, die regelmäßig auf dem Spielfeld und in Unterstanden verwendet werden.

Aufgrund der strengen Ofcom-Bestimmungen für Inhalte, die vor 21 Uhr im Fernsehen ausgestrahlt werden, müssen TV-Chefs planen, wie sie verhindern können, dass ihre Zuschauer Sprengsätze hören.

Und das bedeutet, dass Sie in Betracht ziehen müssen, pechseitige Mikrofone zu entfernen – ein wichtiges Element, das für jede Atmosphäre sorgt.

Die Unternehmen haben Erfahrung darin, Spiele hinter verschlossenen Türen auf europäische oder internationale Spiele zu überprüfen.

Die Aussicht, dass zwei Gruppen von Spielern und Unterstanden beide auf Englisch schreien, ist jedoch eine neue Herausforderung.

Entweder haben sie ihre Kommentatoren, die sich ständig in der Luft für etwaige Schimpfwörter entschuldigen, oder sie kontrollieren oder schalten die Schallpegel stumm.

LEAGUES EIN UND ZWEI GESICHT EARLY END

Die Ligen 1 und 2 werden nächste Woche abgesagt, wenn die 47 Vereine mit sofortiger Wirkung für das Ende der Saison stimmen.

Das EFL-Exekutivkomitee hat Teams in den beiden unteren Divisionen für ihre Ansichten zum Versuch, die Kampagne abzuschließen, befragt.

Und die überwiegende Mehrheit glaubt, dass es keine Chance gibt, die Ziellinie zu erreichen, und möchte sich auf die Planung für die nächste Saison konzentrieren.

Rick Parry, Vorsitzender der EFL, wird eine Videokonferenz veranstalten, um die Idee auszuschließen, die aktuelle Saison für null und nichtig zu erklären. Dann müssen die Vereine entscheiden, wie die Final Tables berechnet werden, um Aufstiegs- und Abstiegsprobleme zu ermitteln.

Es wurde eine Reihe von Vorschlägen unterbreitet, aber die wahrscheinlichste Option besteht darin, die Tabelle auf der Grundlage der gespielten Punkte pro Spiel auszuarbeiten.

Das würde bedeuten, dass Wycombe, der derzeit Achter in der ersten Liga ist, aber ein Spiel in der Hand aller Teams über sich hat, auf den dritten Platz aufspringt.

Und da die Play-offs ausrangiert werden, reicht dies aus, um den Aufstieg in die Meisterschaft zu sichern.

Swindon wird auch über Crewe springen, um aufgrund seines Spiels den Titel der zweiten Liga zu gewinnen, und Cheltenham rückt auf den vierten Platz vor, der jetzt ein Aufstiegsplatz ist.

Aber Parry ist verzweifelt daran interessiert, jede kostspielige rechtliche Anfechtung zu vermeiden, und hofft auf einen überwältigenden Konsens bei der Abstimmung.

HAK’D OFF

Der neue Flügelspieler Hakim Ziyech könnte vor der nächsten Saison NICHT für Chelsea spielen – selbst wenn die aktuelle Saison wieder aufgenommen wird.

Der marokkanische Flügelspieler stimmte einer Sommerankunft von 36 Millionen Pfund im Februar zu und hat sein letztes Spiel für Ajax bestritten, nachdem die Coronavirus-Pandemie die niederländische Saison vorzeitig beendet hatte.

Aber trotz der Pläne, Premier League-Klubs die Registrierung von 25-Mann-Kadern zu ermöglichen, falls die Saison nächsten Monat wieder beginnt, ist es unwahrscheinlich, dass der 27-Jährige aufgenommen werden kann.

Der Telegraph sagt, neue Regeln für die Wiederaufnahme der Saison würden es nicht zulassen.

ATLETI ACE TESTS POSITIV

Der Verteidiger von Atletico Madrid, Renan Lodi, hat Berichten zufolge positiv auf Coronavirus getestet, neun weitere wurden nach Tests im gesamten Kader als immun eingestuft.

Die LaLiga-Mannschaften nähern sich in diesem Monat sorgfältig einer Rückkehr zum Training, wobei für jeden Spieler Tests arrangiert werden, bevor sie sich wieder mit ihren Teamkollegen vereinen können.

EFE berichtet jedoch, dass der 22-jährige Lodi an Coronavirus leidet und daher mindestens zehn Tage lang nicht mit der Arbeit beginnen kann. Dieselbe Verkaufsstelle besagt, dass neun Spieler Antikörper haben, um die Krankheit abzuwehren, was darauf hindeutet, dass sie sie bereits hätten fangen und sich erholen können – und jetzt immun sind.

Es wurde bestätigt, dass keine Atleti-Spieler krank wurden, bevor Spanien eine Sperre einleitete, die nun nach 26.299 bestätigten Todesfällen langsam gelockert wird.

Laut AS war bekannt, dass Lodi Anfang März Symptome hatte und bis zum negativen Test in Quarantäne bleibt.

Er litt unter Atembeschwerden und ist zu Hause bei seinem Partner geblieben, der Berichten zufolge auch Symptome der Pandemie gezeigt hat.

PAUL IHRE RESSOURCEN

Paul Pogba könnte bis zu 18 Monate bei United festsitzen, da die Clubs aufgrund der Coronavirus-Pandemie weniger Geld ausgeben müssen.

Das ist das Urteil der Old Trafford-Legende Gary Neville, obwohl Juventus und Real Madrid immer noch um den französischen Weltmeister kreisen.

Nev sagte gegenüber Sky Sports: „Welche Clubs werden Paul Pogba wirklich für die angeblichen 80 bis 100 Millionen Pfund kaufen können, über die gesprochen wurde?

“Welche Vereine werden die riesigen Löhne zahlen, die Paul Pogba bei Manchester United verdient? Ich vermindere ihn nicht als Spieler, ich spreche über die gesamte wirtschaftliche Situation, in der sich die ganze Welt befindet.

„Also muss Paul Pogba vielleicht die nächsten 12 bis 18 Monate bei Man Utd sitzen und möchte, dass er einen Verein hat, in dem er mit Bruno Fernandes, Fred, mit McTominay, Matic, spielen kann. Maguire, Wan-Bissaka, Brandon Williams, De Gea im Tor und dann Mason Greenwood, Martial und Rashford vorne.

“Manchester United muss noch drei bis fünf Spieler von wirklich hoher Qualität hinzufügen, und sie sind in der Lage, diesen Sommer auf dem Transfermarkt davon zu profitieren.”

UFC RETURN TRUMP-ETED

Donald Trump hat die bevorstehende Rückkehr von UFC – sowie American Football – begrüßt.

Der US-Präsident sagte, sein Land sei auf dem Weg zu 110.000 Todesfällen durch Coronaviren, sei aber an einer Rückkehr zur Arbeit und sportlichen Aktivitäten interessiert.

Er sagte gegenüber der Fernsehsendung Fox and Friends: „UFC hat an diesem Wochenende einen großen Kampf, der zu einem heißen Sport geworden ist und in Florida stattfinden wird. Und das wird großartig.

“Ich denke, sie werden anfangs keine Leute haben, sie werden leer sein, aber es funktioniert wahrscheinlich mit der hellen Arena genau in der Mitte und die Sitze sind abgedunkelt.” Ich denke, es könnte für den Kampf funktionieren.

„Aber die NFL macht es. Ich denke, es ist eine großartige Entscheidung. “

Trump ist mit UFC-Präsidentin Dana White gut befreundet.

BARCA WÄRE FAB-GEWINNER

Ex-Arsenal- und Chelsea-Mittelfeldspieler Cesc Fabregas hat die Behauptungen von Thibaut Courtois zurückgeschlagen, es wäre „ungerecht“, wenn Barcelona ohne die Saison zum LaLiga-Meister ernannt würde.

Barcelona war zwei Punkte vor der Mannschaft von Torhüter Courtois Real Madrid, als die Coronavirus-Pandemie im März die sportlichen Aktivitäten einstellte.

Courtois, Fabregas ehemaliger Teamkollege von Stamford Bridge, erklärte: „Ich bin sicher, dass wir immer noch Meister sein können.

„Es wäre eine Schande, wenn die Saison endgültig gestoppt würde.

„Und wenn es so wäre, würde ich es ungerecht finden, dass Barcelona zum Meister gekrönt wurde. In Barcelona müssen sie es logisch finden, aber ich nicht.

„Sie haben unentschieden gespielt und gegen uns verloren. Wir haben gezeigt, dass wir die bessere Mannschaft sind, auch wenn sie heute zwei Punkte Vorsprung haben.

Das würde ich nicht fair finden. In England kann ich verstehen, dass Liverpool zum Meister ernannt wird, weil sie 25 Punkte Vorsprung haben.

“Entweder spielen wir alles oder wir beenden nicht, aber dann bestimmen wir keinen Champion.”

Aber Fabregas sagte gegenüber TVE: „Jeder verteidigt seine eigenen Interessen. In Monaco sind wir nächstes Jahr ohne Europa geblieben.

“Doch wenn [LaLiga] gestoppt, wie es in Frankreich getan hat, wäre Barcelona würdige Gewinner. Wir hören nicht auf, weil es uns gefällt. Wir tun es für eine unvermeidliche Sache. “

OD MAN AUSSERHALB AUS

Odion Ighalo möchte seine Leihfrist für Manchester United über den 31. Mai hinaus verlängern – nachdem die Coronavirus-Pandemie seine Spielzeit verkürzt hat.

Der 30-jährige Stürmer aus Nigeria beendete seinen Schock-, aber Traumzug nach Old Trafford am Deadline Day im Januar und erzielte in acht Spielen vier Tore.

Ighalo wird Ende Mai zum Mutterverein Shanghai Shenhua zurückkehren – die neue chinesische Super League-Saison soll endlich im Juni oder Juli beginnen.

Aber die MÄNNER sagen, Ighalo sei verzweifelt, zumindest bis zum Ende der Saison in Old Trafford zu bleiben.

Die Premier League hat eine “Verlängerung des Darlehens für 2019-20” vorgeschlagen, bei der Spieler in Ighalos Position bis Mitternacht an dem Tag, an dem die Saison endgültig endet, bei ihren Kreditnehmern bleiben.

Aber jeder Deal muss mit Shanghai Shenhua vereinbart werden. Ighalo verdient mit der CSL-Seite 300.000 Pfund pro Woche – und hat bereits 40 Prozent gekürzt, um überhaupt nach Old Trafford zu ziehen.

Share.

Comments are closed.