Conor McGregor nimmt sich in die Liste der größten UFC-Stars aller Zeiten auf

0

Conor McGregor behauptet, er wetteifere mit Anderson Silva als dem größten Kämpfer in gemischten Kampfkünsten.

Der ehemalige Weltmeister im Federgewicht und im Leichtgewicht nutzte die sozialen Medien, um seine Pfund-für-Pfund-Liste zu erklären.

Und obwohl er sich auf Platz 2 einschloss, machte er den Fall, dass er als der Beste aller Zeiten angesehen werden könne.

„Anderson Silva ist die Nummer 1 unter den MMA GOAT [Greatest of all time]”, Schrieb McGregor.

“Meine Auswahl an Platzierungen in drei Divisionen mit dem Championstatus in zwei, ich bin die Nummer 2. Wenn nicht gebunden Nr.1.

“Jedoch [I am] immer noch aktiv, ist Nr. 1 bis zum Karriereende vollständig gesichert. Und leicht.

„APS [Georges St-Pierre] ist um drei. Viel weniger Platzierungen, aber Championstatus in zwei. Er ist jedoch weit zurück. Gründe = Links 170 nach viel Schaden + fragwürdige Entscheidung. Nie wieder 170 Pfund Nachfolger engagiert. Abgefüllter Anderson-Kampf. Nur bewegt, wenn ein Kämpfer mit Augen präsentierte. Auf Nummer sicher gehen.

„Jon [Jones] ist vier, vielleicht drei gebunden. Mehr Auswahl als drei und immer noch aktiv, aber Championstatus in nur einem. Gründe = Mehrfach glanzlose Entscheidungsleistungen + fragwürdiger Entscheidungsgewinn. Der Versuch, den HW-Eintrag sicher zu spielen / seinen Champion zu meiden. “

McGregor fuhr fort, dass er, wenn er fehlgeschlagene Drogentests in Betracht ziehe, mit einem klaren Vorsprung als der beste aller Zeiten angesehen werden könne.

Sowohl Silva als auch Jones haben während ihrer Karriere positiv auf verbotene Substanzen getestet.

Und McGregor fügte hinzu: “Ich habe die PED-Ergebnisse bei mehreren Teilnehmern nicht erwähnt, obwohl ich damit die klare aktuelle Nr. 1 MMA GOAT bin und immer noch aktiv bin.”

“Obwohl es beschämend ist und alle Runs + Finishs in Zweifel zieht, habe ich mehrere Saftköpfe geschnarcht. Eine echte Ziege muss alles tun. “

Share.

Comments are closed.