Chelsea-Verteidiger Reece James wird zum ersten Mal in die englische A-Nationalmannschaft befördert. 

0

Chelsea-Verteidiger Reece James wurde vor dem bevorstehenden internationalen Dreifach-Kopfball in die englische Nationalmannschaft befördert.

Der Außenverteidiger hat sich seit Beginn der letzten Saison als fester Bestandteil von Frank Lampards Plänen für die erste Mannschaft auf der Stamford Bridge etabliert.

Und der 20-Jährige wird sich jetzt mit Gareth Southgates Kader auf die Spiele Englands gegen Wales, Belgien und Dänemark vorbereiten – sein erstes Engagement in der A-Nationalmannschaft.

Es bleibt abzuwarten, ob James ein Ersatz für einen anderen von Englands anerkannten Rechtsverteidigern ist, wobei Trent Alexander-Arnold, Kieran Trippier und Kyle Walker bereits im Kader stehen.

Raheem Sterling hat sich jedoch verletzungsbedingt aus dem Kader zurückgezogen. Der Stürmer hielt das Problem beim 1: 1-Unentschieden von Manchester City gegen Leeds am Samstag, einem Spiel, in dem er ein Tor erzielte.

Die Ankunft von Tammy Abraham, Ben Chilwell und Jadon Sancho im St. George’s Park hat sich verzögert, während der Fußballverband Berichte untersucht, wonach die drei Spieler am Wochenende an einem gesellschaftlichen Treffen teilgenommen haben, bei dem gegen die Coronavirus-Regeln verstoßen wurde.

Chilwell wurde am Samstagabend auf der überraschenden 23. Geburtstagsfeier von Tammy Abraham fotografiert. Dies verstieß gegen die Vorschriften der Regierung, wonach sich nicht mehr als sechs Personen gleichzeitig vermischen dürfen.

Sancho schloss sich auch Abraham und Chilwell auf der Party an. Der FA wird voraussichtlich noch heute ein offizielles Kader-Update veröffentlichen.

Und James könnte ein Ersatz für seinen Teamkollegen Chilwell sein, wenn der Verteidiger gezwungen ist, sich aus dem Kader zurückzuziehen.

Bis gestern Abend sollte sich das Trio noch für internationale Testzwecke melden – aber es bleibt abzuwarten, ob dies im St. George’s Park oder anderswo geschehen wird.

Es wird behauptet, dass die englischen Spieler Chilwell, Sancho und Abraham an der Versammlung von rund 20 Personen teilgenommen haben.

Die Party fand nur wenige Stunden nach dem 4: 0-Sieg von Chelsea gegen Crystal Palace statt, in dem Chilwell und Abraham auftraten.

Borussia Dortmunds Flügelspieler Sancho ist vor seinem heutigen Treffen mit England in England.

Ihre Beteiligung an den bevorstehenden Spielen wurde jedoch in den Schatten gestellt, als das Filmmaterial der Party in den sozialen Medien erschien.

Abraham entschuldigte sich gestern Abend und sagte: „Ich bin nach Hause gekommen, um eine kleine Überraschung zu finden.

„Obwohl ich überhaupt nicht wusste, dass dies geplant war, möchte ich mich von ganzem Herzen für die Naivität entschuldigen, die für die Organisation und Teilnahme an dieser Versammlung gezeigt wurde.

“Jetzt kann ich nur noch daraus lernen, mich bei allen entschuldigen und sicherstellen, dass es nie wieder passiert.”

Trotzdem bereitet die Partei Manager Southgate erneut Kopfschmerzen, der in der letzten Länderspielpause von Problemen außerhalb des Feldes betroffen war.

Der englische Trainer hatte bereits geplant, alle seine Spieler heute Abend bei einem Teamtreffen an ihre Verantwortung zu erinnern, nachdem er gezwungen war, Harry Maguire aus seinem Kader zu streichen, nachdem er wegen einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit der griechischen Polizei angeklagt worden war, bevor er die Jugendlichen Mason Greenwood und Phil Foden aus seinem Kader entlassen hatte Nachdem das Paar nach dem Sieg über Island zwei Mädchen zurück ins Teamhotel eingeladen hatte.

Und die Party am Samstag, an der seine Spieler beteiligt sind, wird nur dazu dienen, die Vorbereitungen seiner Mannschaft für die Spiele dieser Woche zu stören – die erste gegen Wales findet am Donnerstag in Wembley statt.

Southgate wird das Problem mit den drei Spielern besprechen, bevor entschieden wird, ob Disziplinarmaßnahmen erforderlich sind.

Share.

Comments are closed.