Chelsea-Verteidiger Malang Sarr steht kurz davor, mit Porto eine Leihgabe für die gesamte Saison zu vereinbaren. 

0

Chelsea-Innenverteidiger Malang Sarr, der im Sommer aus Nizza kam, ist kurz davor, seinem geplanten Leihwechsel nach Porto zuzustimmen.

Der 21-Jährige beeindruckte mit seinem Jugendclub in Frankreich, nachdem er 119 Spiele für den Verein bestritten hatte, und verdiente sich seinen Wechsel zu Chelsea mit einem kostenlosen Transfer. Er schrieb einen Fünfjahresvertrag.

Sarr kann auch links spielen und wird dabei helfen, die Lücke zu füllen, die Alex Telles hinterlassen hat, der mit einem Fünfjahresvertrag für 15,4 Millionen Pfund zu Manchester United wechselt.

Es wird erwartet, dass er für die Saison am Stichtag offiziell Stift auf Papier bringen wird.

Berichten zufolge waren zahlreiche potenzielle Bewerber daran interessiert, Sarr für die Saison zu übernehmen, wobei Saint-Etienne, Genua und Sampdoria alle mit Umzügen verbunden waren.

Es wird erwartet, dass Chelsea in den letzten Stunden stark involviert ist, bevor das Transferfenster um 23 Uhr geschlossen wird.

Es wird davon ausgegangen, dass der Club derzeit eine Reihe von Ausgängen aushandelt.

Inter Mailand befindet sich in Gesprächen mit Victor Moses über einen Leihwechsel, während Fulham darauf drängt, Mittelfeldspieler Ruben Loftus-Cheek für die Saison zu verpflichten.

Antonio Rüdiger und Marcos Alonso können auch vor Ablauf der Frist ausgeliefert werden.

Share.

Comments are closed.