Press "Enter" to skip to content

Chelsea Transfer Boost, da West Ham möglicherweise £ 70 Millionen Declan Rice verkaufen muss, um diesen Sommer zu kaufen

DECLAN RICE muss möglicherweise von West Ham verkauft werden, wenn sie mehrere neue Gesichter einbringen möchten, um ihren Kader zu stärken.

Chelsea führte das Rennen für den 21-jährigen englischen Mittelfeldspieler Rice an. Chef Frank Lampard wollte ihn wieder in einen Verteidiger verwandeln, um das Problem in seiner Mannschaft zu lösen.

Die Hammers bestehen darauf, dass sie keine Lust haben, ihren Spieler des Jahres zu verkaufen, aber es wäre schwierig, Angebote abzulehnen, die sich ihrer Bewertung von 70 Millionen Pfund annähern.

Manager David Moyes möchte einen Kader auffrischen, den er zum Überleben in der Premier League geführt hat.

Aber da das Geld wegen der fehlenden Einnahmen aus leeren Stadien knapp ist, könnte es der einzige Schritt sein, von ihrem Hauptmann zu profitieren.

Der Verein hat ein starkes Interesse an QPRs Angreifer Eberechi Eze und Brentford-Stürmer Said Benrahma.

Aber die Ressourcen sind derzeit nicht da, um ein Gebot abzugeben, da Moyes vorrangig einen neuen Verteidiger einstellen muss, bevor er sich kreative Spieler ansieht.

Die Hoffnung ist, dass durch das Abladen von Manuel Lanzini, Felipe Anderson und Fabian Balbuena Geld generiert werden kann, obwohl derzeit keine Bewegungen für sie in Sicht sind.

Mit der Zeit vor der neuen Saison wird es wahrscheinlich, dass West Ham Rice gehen lassen muss, wenn das richtige Angebot eingeht.

Chelsea war geduldig und zog es vor, diese Saison zuerst zu beenden.