Press "Enter" to skip to content

Chelsea-Star Ethan Ampadu steht kurz davor, Fulham trotz Transferinteressen aus Norwich zu leihen

CHELSEA-Star Ethan Ampadu steht Berichten zufolge kurz davor, sich Fulham auszuleihen.

Der 19-jährige Verteidiger verbrachte die letzte Saison bei RB Leipzig in der Bundesliga.

Leider bekam er nicht so viel Spielzeit wie er wollte und machte nur sieben Auftritte.

Blues-Chef Frank Lampard ist ein großer Fan des Verteidigers und möchte dem walisischen Nationalspieler mehr Erfahrung einbringen, um seine Entwicklung zu unterstützen.

Er freut sich, dass er wieder ausgeliehen wird, obwohl Chelsea abwägt, was die beste Gelegenheit wäre.

Norwich ist auch sehr daran interessiert, die Dienste von Ampadu zu sichern, da sie beim ersten Versuch versuchen, sich vom Abstieg zu erholen.

The Athletic behauptet jedoch, dass die Nachbarn von Chelsea in West-London, Fulham, die Favoriten sind, die ihn unter Vertrag nehmen.

Sie behaupten, die Cottager hätten die Konkurrenz von den Kanaren geschlagen und seien nun kurz davor, mit Chelsea eine Vereinbarung über eine Leihgabe für die gesamte Saison zu treffen.

Und das würde bedeuten, dass Ampadu um den regulären Premier League-Fußball kämpfen wird, nachdem Fulham letzte Woche den Aufstieg über die Play-offs besiegelt hat.

Boss Scott Parker ist ein ehemaliger Teamkollege von Lampard bei Chelsea und England, und ihre Beziehung spielte Berichten zufolge eine Schlüsselrolle bei dem Deal.

Fulham möchte fünf neue Gesichter, um eine sofortige Rückkehr zur Meisterschaft zu vermeiden.

Und jetzt sieht es so aus, als würde Parker seinen ersten Neuzugang über die Leitung bringen.