Chelsea-Star Charlie Webster wollte von Borussia Dortmund, da sie glauben, dass Teen der nächste Jadon Sancho sein könnte

0

BORUSSIA DORTMUND möchte Chelsea-Star Charlie Webster schnappen – und ihm dann die Jadon Sancho-Behandlung geben.

Der 16-jährige Webster ist einer der aufstrebenden Stars der hervorragenden Stamford Bridge-Akademie, könnte aber auch nach Deutschland reisen.

Webster wurde in der vergangenen Saison zum Spieler des Turniers im prestigeträchtigen Kevin De Bruyne U15-Pokal in Belgien gewählt und ist nun auf dem Weg durch die Chelsea-Ränge.

Er ist ein zentraler Mittelfeldspieler und wurde in England unter 16 und U17 gekappt.

Dortmund wurde alarmiert, dass er verfügbar sein könnte und hofft zu stürzen – genau wie bei der Einnahme von Sancho aus Manchester City im Jahr 2017.

Webster könnte in Deutschland auf der Überholspur sein und auf die erste Mannschaft der Bundesliga zielen, anstatt in der Warteschlange auf eine Chance in der Premier League bei Chelsea zu warten.

Sancho – und viele andere junge englische Spieler – sind nach Europa gezogen, und Webster könnte sich ihnen anschließen, wenn sich das Transferfenster öffnet.

In der Zwischenzeit sammelt Chelsea weiterhin Spenden für die Wohltätigkeitsorganisation Refuge – Coronavirus Lockdown hat zu einer Zunahme von Fällen häuslicher Gewalt geführt.

Frauenchefin Emma Hayes sagte: „Für Refuge ist die Unterstützung von Chelsea meiner Meinung nach so wichtig.

“Wir müssen das Bewusstsein im Kopf der Menschen behalten, wenn es in unserem eigenen Leben allzu leicht zu vergessen ist.”

Share.

Comments are closed.