Chelsea-Chef Frank Lampard folgt Dries Mertens auf Instagram vor dem Sommer-Transfervertrag für Napoli-Star

0

CHELSEA-Chef Frank Lampard hat Berichten zufolge begonnen, das Transferziel Dries Mertens auf Instagram zu verfolgen.

Die Blues sind eng mit dem Ass von Napoli verbunden, das im Sommer beim italienischen Klub keinen Vertrag mehr hat.

Lampard versuchte, im Transferfenster im Januar seinen Zug zu machen, aber der Verein war nicht bereit, ihn mitten in der Kampagne gehen zu lassen.

Laut der italienischen Veröffentlichung II Mattino hat Lampard bereits den Grundstein gelegt, um Rivalen abzuwehren und den kostenlosen Transfer von Mertens zu sichern.

Die Coronavirus-Pandemie wird einen großen Einfluss auf das Sommerfenster haben, so dass Mertens ‘Verfügbarkeit für nichts ihn noch begehrenswerter macht.

Berichten zufolge hat er direkten Kontakt mit dem 33-Jährigen und seinen Vertretern aufgenommen, um zu beurteilen, ob ihn ein Umzug nach London interessieren würde.

Und sein Transferinteresse wurde weiter angeheizt, nachdem Lampard begonnen hatte, dem Spieler auf Instagram zu folgen.

Es wird angenommen, dass Chelsea auf einen Stürmer, Innenverteidiger und Linksverteidiger abzielt.

Mertens hat in den letzten Jahren für Napoli vorne mitgespielt.

Ich werde das hier einfach lassen – Frank Lampards Gefolgschaft

Dies bedeutet höchstwahrscheinlich nichts. Aber er folgt nicht vielen Spielern außerhalb des Chelsea-Kaders und ich persönlich würde Mertens nächste Saison mit uns lieben! 🙌🏻🔵

Tempo, Erfahrung & Ziele! Alles für ihn mit einem 2-Jahres-Vertrag! #CFC pic.twitter.com/nlyYFQMbM1

Nachdem er in seiner Karriere auch als Stürmer gespielt hatte, konnte er als erfahrener Ersatz für die außervertraglichen Willian und Pedro fungieren.

Mertens schrieb Anfang dieses Jahres Geschichte, als er sich mit Marek Hamsik als Napolis gemeinsamem Torschützenkönig aller Zeiten (121) messen konnte, nachdem er am 25. Februar gegen Barcelona getroffen hatte.

Der 5ft 7in-Angreifer hatte vor drei Jahren unter dem ehemaligen Chelsea-Chef Maurizio Sarri seine beste Torjagd, als er in 34 Spielen der Serie A 28 Tore erzielte.

Share.

Comments are closed.