Press "Enter" to skip to content

Chelsea “alarmiert”, als Lyon das Ziel von Man Utd umdreht

Lyon ist angeblich bereit zu vermieten Moussa Dembele Verlasse den Club und werde alarmieren Chelsea zu ihren Plänen.

Der frühere keltische Stürmer stand im Januar kurz vor dem Umzug zur Stamford Bridge, obwohl Frank Lampard gegenteilige Behauptungen aufstellte. Lyon lehnte das Angebot jedoch mit der Begründung ab, er wolle ihn auf absehbare Zeit behalten.

Ihre Haltung hat sich nun jedoch geändert 90min behaupten, dass der französische Verein bereit ist, Chelsea auf seine Verfügbarkeit aufmerksam zu machen.

Die Blues sind auf dem Markt für einen neuen Stürmer, da sie versuchen, die Konkurrenz für Tammy Abraham zu stärken, wobei ein Schockschlag für Arsenal-Star Pierre-Emerick Aubameyang im Bericht angepriesen wird.

Alternativ könnte Chelsea jedoch sein Interesse an Dembele wieder aufleben lassen, der eine langfristigere Option darstellen würde, da er sieben Jahre jünger ist.

Dembele, der auch mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht wurde, erzielte in dieser Saison 16 Tore in 27 Ligue-1-Spielen für Lyon, vier von fünf Spielen im Coupe De France.

Seine mögliche Ankunft an der Stamford Bridge könnte sowohl für Michy Batshuayi als auch für Olivier Giroud das Ende bedeuten, da beide mit einem Ausstieg im Januar verbunden waren.

Giroud muss seinen Vertrag, der diesen Sommer ausläuft, noch verlängern, und mehrere Vereine aus Italien kreisen um ihn, um ihn kostenlos zu transferieren.