Cavani ist der ideale Transfer für Man Utd, da Solskjaer dringend Stars braucht, die immer eine Schicht einlegen. 

0

Es ist nicht verwunderlich, dass die Versuche von Manchester United, den brasilianischen Linksverteidiger Alex Telles zu verpflichten, bis zum Ende des Transferfensters gedauert haben.

Auf diese Weise agiert Porto, sein portugiesischer Verein, und spielt Poker, um günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen.

Aber wenn United wirklich Edinson Cavani wollte, wäre der uruguayische Stürmer vor einiger Zeit in Old Trafford gewesen.

In diesem Fall gab es keinen anderen Verein, der die Sache komplizierter machte – nur das Ziel eines erfahrenen Spielers, seinen letzten Vertrag im europäischen Spitzenfußball zu einem guten zu machen.

Andere hatten Angst vor seinen Forderungen. United ist anscheinend in Panik geraten und hat am letzten Einkaufstag vor Weihnachten das Letzte in den Regalen gepackt.

Cavanis Glücksspiel hat sich ausgezahlt. Er läuft Gefahr, sich vom Markt zu verdrängen, und hat stattdessen einen Top-Deal bei einem Club erzielt, der trotz aller jüngsten Probleme weiterhin Mitglied der globalen Elite ist.

Die Unterzeichnung durch Cavani hat – sicherlich gerechtfertigt – zu Kritik an der jüngsten Einstellungspolitik von United geführt.

Aber wie auch immer er dort ankam und wie schlecht der Deal auch abgewickelt wurde, es wäre unklug, die Chancen von Cavani, einen Einfluss auf Old Trafford zu haben, abzulehnen.

Er empfand mich als eine Art Spieler, den ich noch nie gesehen hatte – eine Box-to-Box-Mittelstürmerin

Einige weisen auf sein Alter hin – Cavani ist näher an 34 als 33 – und es gibt auch Beschwerden über die mangelnde Präzision in seinem Finish, dass er drei Chancen brauchen kann, um ein Tor zu erzielen.

Darin liegt etwas, und er ist auf lange Sicht sicherlich keine Unterschrift.

Ein Blick auf seinen Lebenslauf macht jedoch deutlich, dass Cavani von hoher Qualität ist, mit einer konstanten Erfolgsbilanz mit Palermo, Napoli und Paris Saint Germain sowie 50 Toren für die uruguayische Nationalmannschaft.

Und jeder, der seine Karriere begleitet hat, wird das bemerkt haben
Cavani ist ein Spieler, der es immer wieder schafft, eine gute Schicht zu machen.

Ich habe ihn Anfang 2007 zum ersten Mal gesehen, als er bei den südamerikanischen U20-Meisterschaften für Uruguay spielte.

Es war ein anstrengender Wettbewerb – neun Spiele in drei Wochen in der heftigen Sommersonne Paraguays.

Aber selbst gegen Ende des letzten Spiels stürmte Cavani zurück in seine eigene Hälfte, um bei der Markierung zu helfen.

Er empfand mich als eine Art Spieler, den ich noch nie gesehen hatte – eine Box-to-Box-Mittelstürmerin.

Zu Beginn des Turniers stand sein Streikpartner Elias Figueroa im Mittelpunkt, der ein Star der U17-Auswahl gewesen war.

Am Ende war klar, dass Cavani derjenige mit der Zukunft war und dass der Geist des Opfers und der Bereitschaft zur Arbeit ein Teil der Geschichte war.

Für Uruguay spielte er jahrelang die dritte Geige gegen Diego Forlan und Luis Suarez.

Es war kein Problem. Er spielte vom linken Flügel aus, stieg in den Strafraum auf, wenn er konnte, und ließ sich zurückfallen, um zu markieren, wann er musste.

Und seit dem Tod von Forlan hat Cavani einen Teil der Vorarbeit für Suarez geleistet.

Uruguays Trainer Oscar Washington Tabarez beschreibt Cavani als den perfekten Schwiegersohn.

Deshalb könnte Cavani gut zu United passen. In der gegenwärtigen Situation des Vereins, insbesondere nach der 1: 6-Kapitulation am Sonntag gegen Tottenham, braucht Ole Gunnar Solksjaer nicht nur gute Spieler. Er braucht Charaktere.

Was auch immer der finanzielle Aspekt des Deals aussagen mag, auf dem Spielfeld und in der Umkleidekabine ist Edinson Cavani ein Geber, kein Abnehmer, und United könnte mit so vielen von ihnen wie möglich fertig werden.

Share.

Comments are closed.