Carragher kritisiert Liverpool wegen “Panikunterzeichnung”.

0

Jamie Carragher hat Liverpool für seine Rolle bei der “Panikunterzeichnung” von Alberto Aquilani kritisiert.

Als einer der teuersten Fehler in der Geschichte von Liverpool wechselte Aquilani für knapp 20 Millionen Pfund zu Roma und bestritt in drei Jahren nur 18 Premier League-Spiele für den Verein.

Der Mittelfeldspieler ging 2012 für nicht mehr als 1 Million Pfund und Carragher, der einst Aquilani als einen von ihnen nannte Liverpools drei schlechtesten Neuverpflichtungen seiner Zeit als Spieler sympathisiert mit dem Italiener.

“Es war nur ein komplettes und völliges Durcheinander”, sagte Carragher Der Athlet.

„Es war eine Paniksignatur. Xabi [Alonso] ging und es gab das Gefühl, “Wir müssen jemanden rein”. Aber wir haben jemanden unter Vertrag genommen, der seit Monaten nicht mehr gespielt hat und noch Monate davon entfernt war, wieder fit zu sein.

„Er wurde verletzt, als er ankam, und das medizinische Personal stand unter Druck, ihn schnell zurückzubekommen. Es wurde bald klar, dass es länger dauern würde, als der Verein ursprünglich veröffentlicht hatte. Das verursachte dann Probleme für das medizinische Personal.

“Es war eine schreckliche Entscheidung, ihn zu gewinnen. Mit der Struktur, die Liverpool mit einem Sportdirektor eingerichtet hat, würde es heutzutage einfach nicht mehr passieren.”

„Der Junge tat mir leid, weil er mitten drin war. Er wurde in eine Position gebracht, in die er nicht hätte versetzt werden sollen.

“Ich habe gerade kein Gespräch über die Finanzen oder verpasse, wen wir wirklich wollten.

“Manager erhalten häufig nicht ihr erstes Ziel. Schau dir Alex Ferguson an. Er verpasste Alan Shearer und unterschrieb Eric Cantona.

“Wenn du ihn nicht richtig ersetzen könntest, warum dann Xabi verkaufen? Er würde in diesem Sommer immer mit dem gehen wollen, was im Vorjahr mit Gareth Barry passiert war. Sie müssen immer noch das Geld ausgeben, das Sie mit Bedacht ausgeben können. Alle Jungs waren enttäuscht, dass Xabi gegangen war. Er war schon lange dort und hatte eine großartige letzte Saison für Liverpool. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.