Brooks Koepkas Freundin Jena Sims gibt dem Golfstar einen verpfuschten Lockdown-Haarschnitt, während er scherzt: “Bowl Cuts sind zurück”

0

BROOKS KOEPKA will den “Bowl Haircut” wieder in Mode bringen, nachdem Freundin Jena Sims seine Lockdown-Verkleidung verpfuscht hat.

Der vierfache Hauptsieger gab schließlich nach und bat seine andere Hälfte, sich nach wochenlangem Wachsen die Haare zu schneiden.

Männer auf der ganzen Welt, einschließlich David Beckham, haben sich die Köpfe rasiert, und die Friseurläden sind wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen geblieben.

Und Welt Nr. 1 Koepka war nicht anders und vertraute ganz auf Sims, die ihre eigenen Forschungen vorbereitet hatten.

Nachdem Sims drei Youtube-Tutorials angesehen und sogar Koepkas persönlichen Friseur angerufen hatte, setzte sie ihr Wissen in die Praxis um.

Als er den Haarschnitt dokumentierte, schien er gut zu laufen, nachdem er Zeit damit verbracht hatte, Rücken und Seiten zu kürzen.

Aber es ging schnell schief, bevor man sich entschied aufzugeben und Schurke zu werden.

Sims lud das Filmmaterial auf Instagram hoch und lachte, als sie sagte: “Es lief nicht gut.”

Als Koepka sich umdrehte, um die Seiten zu zeigen, fügte sie hinzu: “Zeig die Seiten nicht!”

Der 29-jährige Koepka ging dann zu Twitter, um sich den schockierenden Versuch seines Barnet genauer anzusehen.

Er lädt Filmmaterial neben der Überschrift “Schüsselschnitte sind zurück” hoch und sitzt auf einem Stuhl mit einem Wollhut.

Sims nimmt den Hut ab, um den Schaden aufzudecken, bevor beide anfangen zu krachen.

Der Golfer scherzt dann: “Das Gute ist, ich habe immer noch meinen Schnurrbart.”

Koepka lernte das Model und die Schauspielerin 2015 kennen und begann kurz darauf, sich zu verabreden.

Schüsselschnitte sind zurück. #QuarantineCuts pic.twitter.com/8kUnoWkq8S

Der Amerikaner hat seit dem Gewinn der US Open im Jahr 2017 einen enormen Aufstieg erlebt.

Ein Jahr später verteidigte er seinen Titel, bevor er die PGA-Meisterschaft gewann, um ein bemerkenswertes Jahr 2018 zu beenden.

Koepka würde seine PGA-Meisterschaft verteidigen, bevor er letztes Jahr Zweiter im Masters und Vierter bei den Open wurde.

Share.

Comments are closed.