Press "Enter" to skip to content

Bester XI der kostenlosen Transfers in Europa, einschließlich Cavani, Willian und David Silva, während sich die Vereine auf die nächste Saison vorbereiten

Angesichts einer Reihe von Clubs, die infolge der Coronavirus-Krise um Geld kämpfen, können Sie davon ausgehen, dass viele in den Markt für kostenlose Transfers eintauchen, um ihre Kader zu stärken.

Leute wie Edinson Cavani, Willian und David Silva sind für nichts verfügbar, und Sie können sicher sein, dass ihre Zukunft unmittelbar entschieden wird, da die Clubs verzweifelt versuchen, sie aufzuspüren.

Da die Premier League-Saison 2020/21 am 12. September beginnen soll, erwarten Sie, dass eine Reihe von Teams Spieler kostenlos einbeziehen.

Hier hat SunSport eine Start-XI zusammengestellt, die sich aus den besten verfügbaren Spielern für nichts zusammensetzt.

Joe Hart

Mit 33 Jahren ist der englische Schussstopper immer noch mehr als in der Lage, einen Job zwischen den Stöcken für eine hochkarätige Mannschaft zu erledigen.

Obwohl Hart während der Saison 2019/20 nicht für Burnley in der Premier League aufgetreten ist, hat er sich in den sozialen Medien gemeldet, um zu zeigen, dass er sich in einem einwandfreien Zustand befindet.

Letzte Woche hat er Fotos seines zerfetzten Körpers auf Instagram hochgeladen, während er seine Suche nach einem neuen Club fortsetzt.

Nathaniel Clyne, Malang Sarr, Jan Vertonghen und Gael Clichy

Liverpool ließ Clyne frei, nachdem der Rechtsverteidiger keine Minute seines Sieges in der Liga gespielt hatte, nachdem er sich in der Vorsaison im vergangenen Sommer eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte.

Der erst 29-jährige englische Nationalspieler wäre für viele Vereine eine kluge Ergänzung.

Auf der anderen Seite der Abwehr hat Clichy, der gerade 35 Jahre alt geworden ist, bewiesen, dass das Alter nur eine Zahl ist, als er der türkischen Mannschaft Istanbul Basaksehir half, ihren ersten Top-Titel zu gewinnen.

Er spielte in 31 der 34 Spiele mit zwei Toren und sechs Vorlagen.

Der 21-jährige französische Jugend-Nationalspieler Sarr wurde zum zukünftigen Star gekürt, nachdem er bereits 119 Senioren-Klubauftritte absolviert hatte.

Arsenal war mit einem Wechsel für ihn verbunden, aber er hat auch Bewerber aus Italien und Deutschland.

Inzwischen ist Vertonghens achtjähriger Aufenthalt in Tottenham in diesem Sommer zu Ende gegangen, aber der 33-Jährige hat angedeutet, dass er in England bleiben will.

Mario Gotze, Jeff Hendrick und David Silva

Manchester City-Star David Silva wird den Etihad nach zehn Jahren verlassen, sobald die Champions League-Kampagne des Vereins beendet ist.

Der 34-Jährige wird voraussichtlich mit Lazio aus der Serie A zusammenarbeiten. Sein Vater gab letzte Woche bekannt, dass er hofft, dass sein Sohn dem italienischen Team beitritt.

In der Zwischenzeit ist Gotze verfügbar, nachdem er die Hackordnung bei Borussia Dortmund fallen gelassen hat. Everton und West Ham sollen ihn unbedingt landen wollen.

Der 28-jährige irische Nationalspieler Jeff Hendrick beeindruckte in der vergangenen Saison erneut für Burnley, was zu Interesse beim AC Mailand, den Roma, Celtic und Newcastle führte.

Willian, Edinson Cavani und Ryan Fraser

Der brasilianische Flügelspieler Willian gab am Sonntag bekannt, dass er Chelsea nach sieben Jahren verlassen wird.

Von Arsenal wird erwartet, dass er einen Dreijahresvertrag unterschreibt. Mikel Arteta gilt als großer Fan des 32-Jährigen.

Es wird davon ausgegangen, dass Cavani kurz davor steht, sich dem portugiesischen Giganten Benfica anzuschließen, was Leeds einen schweren Schlag versetzt, wenn es darum geht, ihn zu schnappen.

Auf der linken Seite ist der ehemalige Ass aus Bournemouth, Ryan Fraser, zu sehen, der ein Angebot von Crystal Palace für 50.000 Pfund pro Woche auf dem Tisch hat.