Press "Enter" to skip to content

Bernardo Silva “Dating mit dem wunderschönen Model Ines Tomaz”, nachdem er sich isoliert hatte, als der Star von Man City von seiner Ex-Freundin weiterzog

MANCHESTER CITY-Star Bernardo Silva hat Berichten zufolge wieder die Liebe zu einem atemberaubenden portugiesischen Model gefunden.

Die 25-jährige Mittelfeldspielerin hat sich vor fast zwei Jahren von der atemberaubenden französischen Model-Freundin Alicia Verrando getrennt.

Die portugiesischen Medien verbinden ihn jetzt mit der ebenso hinreißenden Ines Tomaz, nachdem sie während der Coronavirus-Sperrung zusammen abgebildet wurden.

Eine von der portugiesischen Tageszeitung Correio da Manha zitierte Quelle sagte: “Sie sind noch nicht lange zusammen und wollen die Dinge langsam angehen.”

Der 25-jährige Bernardo gab letzte Woche bekannt, dass er sich mit einer Gruppe, zu der Ines gehörte, auf einem Foto unter Quarantäne gestellt hatte, auf dem er neben der blonden Schönheit saß.

Er schrieb: “Hey Leute, es ist über einen Monat her, dass wir alle in unseren Häusern eingesperrt sind, also habe ich beschlossen, Ihnen ein wenig zu zeigen, wie unsere Quarantäne aussieht.

“Dies ist die Gruppe von Freunden, mit denen ich von Anfang an meine Quarantäne verbringe.”

Das weit gereiste Model Ines, dessen Schwester Mariana Portugal bei Miss Global 2017 vertrat, soll aus Lissabon stammen.

Das Haus, in dem das Paar bei Freunden wohnte, liegt auf dem Land – eine Stunde von der portugiesischen Hauptstadt entfernt.

Der Star aus Man City sagte: “Ich habe Netflix gesehen, tagsüber viele Sportarten, Klavier gespielt und gelernt, wie man besser kocht.”

„Es ist eine gute Gelegenheit. Meine Freunde sind sehr gute Köche, deshalb haben sie mir viele Dinge beigebracht.

“Es ist Zeit zu versuchen, uns zu Hause zu amüsieren, und das habe ich versucht.”

Er bestätigte auch, dass er so viel wie möglich mit Programmen trainierte, die ihm von Man City geschickt wurden.

Berichten zufolge beendete Bernardo seine zweijährige Beziehung mit Ex-Alicia, da sie nach ihrem Umzug nach Großbritannien „kalt geworden“ war.

Die in Monte Carlo geborene Alicia, die Bernardo kennenlernte, als sie einen Job als Praktikantin im Bereich Marketing bei seinem ehemaligen Verein Monaco bekam, flog nach Russland, um Portugal bei der letzten Weltmeisterschaft zu unterstützen.

Kurz nach ihrer Ankunft teilte sie ein Video mit Fans, die portugiesische Trikots mit dem Namen ihres Partners trugen, vor dem Spiel seiner Mannschaft gegen Uruguay.

Das letzte Foto eines „glücklichen Paares“, das sie in den sozialen Medien geteilt haben, war im Mai 2018 aus dem gehobenen Ferienort Sesimbra in der Nähe von Lissabon.

Bernardo, der im Mai 2017 einen fünfjährigen Kontakt mit Man City für eine Gebühr von 43 Millionen Pfund unterzeichnete, veröffentlichte online Bilder von ihm mit seiner Schwester Maria bei ihrer Hochzeit, aber keine mit Alicia.

Alicia, die an der California State University International Business studierte und mehrere Sprachen fließend spricht, darunter Englisch, Portugiesisch und Französisch, verließ Frankreich, um nach Manchester zu ziehen, als Manager Pep Guardiola anrief.

Sie war seine letzte bekannte Freundin und bis heute, als Silva mit der schönen Ines verbunden war, wurde er immer als Single beschrieben.