Ben Stokes fordert die Öffentlichkeit auf, NHS-Helden wie Weltmeister zu behandeln

0

Der Weltcup-Held Ben Stokes ist der Meinung, dass der Begriff für die wahren Helden gerettet werden sollte – die NHS-Arbeiter setzen ihr Leben für die Nation aufs Spiel.

Stokes inspirierte England zu einem Turnierruhm in einem magischen Sommer 2019, der auch mehr Brillanz in der folgenden Ashes-Serie beinhaltete.

Aber trotz all seiner Heldentaten auf dem Feld, die ihm Gongs in Hülle und Fülle und Lob aus der ganzen Welt eingebracht haben, hat der Kiwi-Cumbrianer alles auf einfachste Weise relativiert.

“Wir werden Helden genannt für das, was wir auf einem Sportplatz tun, aber das sind die wahren Helden”, sagte der Allrounder.

„Menschen, die ihr eigenes Leben riskieren, um andere mit vollem Engagement zu retten, sind inspirierend.

“Wir sind Sportler, die so viel wie möglich aufführen und unterhalten, und das bringt natürlich ein bisschen Freude in das Leben der Menschen, aber es ist nicht wirklich vergleichbar mit dem, was die NHS-Mitarbeiter für die Menschen tun.”

„Der letzte Sommer scheint eine Welt entfernt zu sein, in der alles läuft, und es ist klar, wo unser Fokus liegen muss.

“Ich drücke noch nicht die Daumen oder erwarte nichts, was die Rückkehr zum Spiel betrifft. Nichts ist in Stein gemeißelt, also halte ich mich nur an das, was ich bisher während der gesamten Sperrung getan habe.”

“Sport wird zurück sein, mach dir darüber keine Sorgen, aber im Moment steht die Gesundheit der Nation an erster Stelle und wenn es nicht den NHS gäbe, der weiß, wo wir wären.”

Stokes spielt seine Rolle außerhalb des Feldes, indem er bei einem FIFA20-Turnier mit den Cricket-Kollegen Jos Buttler und Stuart Broad in seinem Team Zeus hilft, Geld für NHS-Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln.

Test-Skipper Joe Root spielt für Team Hercules zusammen mit Justin Rose und Fitness-Guru Ulisses.

Das Spielen ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens eines Cricketspielers, insbesondere auf Tour. Obwohl „Call of Duty“ ein Favorit ist, bedeutet die anhaltende Vertrautheit der FIFA, dass sich jeder Spieler engagieren und wettbewerbsfähig sein kann.

“Jeder denkt, er ist der Beste darin”, sagte Stokes.

„Wahrscheinlich sind Jos, Moeen und Rash die besten unter uns, Broady ist auch ziemlich gut und er hat immer eine Taktik im Ärmel.

“Es gibt so viel Zeit auf der Tour, um zu töten, wenn Sie nicht spielen oder zwischen den Trainingseinheiten. Das Spielen scheint eine der beliebtesten Möglichkeiten zu sein, die Zeit zu vertreiben.”

Stokes erstes Spiel ist gegen John Terry, aber er hofft, später gegen Rose gezogen zu werden, wo er zusätzliche Unterstützung bekommen könnte.

“Ich würde es gerne mit Justin Rose aufnehmen”, fügte Stokes hinzu.

“Ich bin ein großer Fan von ihm. Ich liebe mein Golf und er ist einer der besten da draußen und ich genieße es, ihn spielen und gut machen zu sehen.

“Hoffentlich können wir uns zuerst bei der FIFA und dann vielleicht eine Runde Golf nach dem Lockdown messen, solange er mir viele Schläge gibt!”

Als Rose von der Herausforderung hörte, sagte sie: „Oh Junge. Leo vergöttert ihn, das ist gut. Das Problem ist, dass er wahrscheinlich für Ben Stokes Wurzeln schlagen wird. “

Share.

Comments are closed.