Barcelonas “Sturzflug für Liverpools Gini Wijnaldum und Eric Garcia aus Manchester City im Januar”. 

0

Barcelona ist Berichten zufolge daran interessiert, Liverpools Mittelfeldspieler Gini Wijnaldum und Manchester City-Verteidiger Eric Garcia im Januar zu verpflichten.

Das Premier League-Paar hat im nächsten Sommer keinen Vertrag mehr und Ronald Koeman ist bestrebt, im kommenden Transferfenster Verträge für beide Spieler abzuschließen, obwohl die Transfers im Sommer nicht zustande kommen.

Koeman arbeitete mit Wijnaldum zusammen, als er Manager der niederländischen Nationalmannschaft war, während Garcia früher in Barcelona war. Die LaLiga-Giganten haben in diesem Jahr einen Verlust von 88 Millionen Pfund gemacht und sind laut Mirror daran interessiert, im Rahmen von Koemans Wiederaufbauplänen günstige Geschäfte für das Paar abzuschließen.

Tatsächlich bestätigte Koeman das Interesse an diesem Wochenende und sagte: „Unser Interesse an Wijnaldum ist groß.

„Ich wollte ihn im Sommer hierher bringen, weil er die Fähigkeit hat, fantastische Läufe vom Mittelfeld aus zu machen und im richtigen Moment im Strafraum aufzutauchen.

‘Ich bin überzeugt, dass er dem Team wirklich etwas hinzufügen kann. Aber die finanzielle Situation von Barcelona war in seinem Verein bekannt.

„Es besteht die Möglichkeit, dass wir Garcia noch einmal versuchen werden. “Aber im Moment kann ich nicht wissen, wie die Finanzen des Clubs im Januar sind, also muss ich abwarten und sehen.”

Der LaLiga-Club war im Sommer auch an Lyons Memphis Depay interessiert – und Koeman gab zu, dass ein Deal für den ehemaligen Manchester United-Mann nahe war.

Alle drei Spieler haben im nächsten Sommer keinen Vertrag mehr und Barcelona könnte von seiner Vertragssituation profitieren, indem es sie zu günstigen Konditionen verpflichtet.

“Alles war fertig, aber aufgrund der La Liga-Regeln wussten wir, dass wir zuerst verkaufen mussten, bevor wir unsere Ziele unterzeichnen konnten”, fügte Koeman über Depay hinzu.

Am Ende war es nicht möglich. Es war enttäuschend, aber Memphis wusste, wie die Situation in Barca war. ‘

Share.

Comments are closed.